Sie sind hier

Plattformwechsel

Bild: 

Seit einigen Jahren läuft ja Oly-e auf Drupal. Ich habe das System deswegen gewählt, weil seinerzeit auch das Oly-Forum auf der gleichen Plattform lief und ich dann ein ähnliches Backend zur Verfügung hatte. Leider ist Drupal 7 langsam am Ende der Supportdauer angelangt, die Sicherheitsupdates sind nervig und die Programmierung ist aufwendig. Ich müsste allmählich auf Drupal 8 migrieren und das Theme, das ich verwende läuft zwar unter Drupal 8 mittlerweile, aber ist eben - naja - aufwendig.

Dann habe ich mir so angesehen, was die Community macht. Außer dem Monatsthema passiert hier so gut wie nichts. Nahezu alle treiben sich auch bei Andreas auf dem Forum rum, ich brauche dieses Forum also nicht als Community-Backup aufrecht zu erhalten. Im Gegensatz zu Andreas kriege ich ja kein Geld von Olympus.

Diskussionen finden hier nicht statt, teilweise weil ich blanken Spekulationen und schrägen Theorien hier keinen Raum gebe, teilweise auch, weil es wohl auch langweilig ist, wenn sich mehr oder weniger alle einig sind - und man auf eine Frage meistens nur eine Antwort bekommt. Die Richtige.

Ich habe also beschlossen, in den nächsten Wochen wieder einen Schnitt zu machen. oly-e unter Drupal wird also nach dem laufenden Monatsthema abgeschaltet werden.

Es ist geplant, ein Forum unter Wordpress aufzusetzen, für das es schon ein Testinstallation gibt. Oly-e.de wird dann wieder komplett unter oly-e.de laufen, nicht mehr unter oly-e.fotografierer.com.

Da ich keine Lust habe, mich mit tausenden alter Beiträge zu belasten, die sowieso niemand ansieht, werde ich keine Datenübernahme machen. Gleiches Trifft für die Userverwaltung zu. Alle User werden gelöscht.

Großer Vorteil: Das Forum wird dann responsive sein - also auch auf Mobilgeräten sauber laufen.

Wenn jemand einen Grund weiß, warum ich das nicht machen sollte, so spreche er jetzt - oder schweige für immer....

Bild des Benutzers Mitch

Ich finde es Klasse, dass Du überhaupt was machst... und das ganze für Umme....

Das Forum von Andreas, ja da bin ich auch.... aber nur noch als stiller Leser, da sind mir einfach zu viele selbsternannte Profis, Entwickler, Informatiker, und und und..... aber das ist ein anderes Thema....

Nochmals, DANKE für Deine Arbeit.....ich genieße es sehr hier zu lesen...

Bild des Benutzers Martin W.

tausenden alter Beiträge zu belasten, die sowieso niemand ansieht
Naja, ich nutze oly-e als Wissens-Datenbank und suche immer wieder mal in alten Threads...
Aber zur Not frage ich dich dann direkt ;-)

meint,
Martin

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Klausihonig

In alten Threads kann man so manche Schätze entdecken.
Aber es heißt doch immer, das Netz vergisst nix. Bleiben die denn nicht erhalten, auch wenn die Plattform migriert ist?
Fragt der Klaus
PS: Und ja: Danke, Reinhard, dass Du hier dieses tolle Teil am Laufen hältst!! Chapeau!

ho

Bild des Benutzers Hans-Joachim Ott

Bild: 

Das war bislang meine erste Fotografiefrage des Tages und der erste Klick galt/gilt Deinem Forum (ohne mich einzuloggen). Mir geht es auch ähnlich wie Martin W und Klausihonig, ich habe auch in den Tiefen Deines Bergwerks gelegentlich nach Schätzen gebuddelt und sie manchmal auch gefunden. Andererseits kann ich verstehen, dass Du angesichts technischer Notwendigkeiten den Laden hier dicht machst und an anderer Stelle einen Neuanfang planst. Meiner Neugier kannst Du gewiss sein, also auf geht's.

Beste Grüße von der Nordseeküste!

Hans-Joachim

Bild des Benutzers panomatic

Vielleicht findet sich hier jemand, welcher die alten Daten in einer Wissensdatenbank aufbereitet.
Eventuell lässt sich das in die Olypedia ausgliedern und hier einen Link einbinden?

LG Andreas

Bild des Benutzers Wolfgang

Selbst nach 15 Jahren mit Olmpus benutze ich hier gerne die Suchfunktion zum lernen. Wenn diese Möglichkeit weg ist und es in anderer Form weitergeht freue ich mich auch und sage, Danke für dieses Forum

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Ich habe ja die ganzen alten Daten von oly-e.de aus der "schwarzen" Zeit noch - und werde auch die hier exportieren. Ich habe bereits Möglichkeiten gefunden, die ganz alten Daten zu migrieren. Ich habe aber noch keine Möglichkeit gefunden, die Baumstruktur-Threads zu migrieren. Sprich: Die Posts sind da, aber ich weiß noch nicht, wie ich die in eine Struktur bringen kann. Das sind Dinge, die ich in den nächsten vier Wochen testen muss. Aber wenn's nicht funktioniert, wird's halt nicht funktionieren.
Was ganz sicher nicht funktioniert, wird eine Userübertragung vor allem der ganz alten oly-e-Daten sein, weil es damals gar keine User gab. Da muss ich Strukturen und Texte anpassen.
Was definitiv auch verloren gehen wird, sind die Fotos.

r.w. admin.

Bild des Benutzers mosi62

auch der Monatsthemen gehen flöten??
Das wäre natürlich bescheiden :-(

NMZ und BK hat ja ähnliche Aufrufe wie das MT, also Bildtechnisch ist schon ein bißchen was los hier. So gut wie nix sieht m.M.n. anders aus.
Auf das "Spezialistengelabbere" vom anderen Forum konnte ich hier bisher ganz gut verzichten.

Die Preisentwicklungen auf dem Gebrauchtmarkt nach zu verfolgen, fand ich auch immer spannend. Die Fundgrube zählt ja auch zu den Zugriffs-stärksten Abteilungen hier.
Bin mal gespannt was sich "retten" lässt.

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Das ist noch heftiger, als mit den Texten. Es geht ja nicht nur drum, eine Datenübernahme zu machen, aber das Problem ist, hier operiere ich mit urheberrechtlich geschützten Material. Das kann ich nicht einfach einem neuen User zuordnen, auf den der Original-User keinen Zugriff hat. Das ist nicht legal. Es gibt im Prinzip Tools, die Daten und User von Drupal nach Wordpress migrieren, aber das muss nicht funktionieren. Und ich verspreche hier nichts, was ich dann nicht halten kann. Wenn's klappt, prima. Wenn nicht, Pech gehabt.

Ich warne hier nur, weil es durchaus sein kann, dass oly-e.de während des Umzugs für ein oder zwei Tage Offline ist, weil der Datenimport einfach dauert. Und wenn's schief geht, muss ich u.U. alles noch mal aufsetzen.

r.w. admin.

Bild des Benutzers mosi62

und einfach so als Nachschlagewerk ohne Editiermöglichkeit stehen lassen, falls der Serverplatz ausreicht.
Keine Ahnung ob das technisch möglich ist, hat jedenfalls mal ein Bekannter mit seinem Modellbahnforum so gemacht, allerdings beide Foren (alt und neu) phpBB.

Da wie du schreibst auch alle User futsch sind und wohl jeder ne Neuanmeldung machen muss, kannste ja gleich bei Null anfangen.

Leider habe ich von Wordpress nullkommanull Ahnung, aber wenn ich mein NOF nicht mehr in der VM zum laufen kriege, muss ich da demnächst auch mal dran....

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... sondern die Anzahl der Files. Strato hat ein völlig bescheuertes Konzept, bei dem man nur etwa 260.000 Dateien auf dem Server haben darf.
Mir hat mal jemand den Tip eines Hosters gegeben, dessen Server garantiert mit Ökostrom betrieben werden, leider habe ich den Namen vergeigt. Die waren eigentlich nett. Eventuell dass ich oly-e dorthin umziehe.

r.w. admin.

Bild des Benutzers mosi62

hatte ich mal in den virtuellen Raum geworfen
https://oly-e.fotografierer.com/?q=comment/14767#comment-14767

war dir aber zuwenig Speicherplatz, evtl.können sie dir ja zwischenzeitlich was anderes anbieten wenn du noch mal persönlich vorsprichst. Oder halt 2Pakete nehmen und die Domians aufteilen.

Oder schau mal hier
https://www.hosttest.de/artikel/gruenes-webhosting.html

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... Mit wint global hatte ich mich seinerzeit unterhalten, die waren echt nett. DANKE!

r.w. admin.

Bild des Benutzers mosi62

hat ja auch der große Manitu ein Einsehen mit den letzten Olympus-Mohikanern und macht dir ein gutes Angebot
https://www.manitu.de/webhosting/

>150GB scheint ja richtig ein Problem zu sein, aber bei Strato ist ja bei 200GB auch Schluss, oder? Und das für den doppelten Preis ??

Hier gibt es einen Vergleich wo man die Parameter vorgeben kann, z.B. 200GB und unlimitierter Traffic ergibt 18Anbieter die angeblich grün sind ;-)
https://www.hosttest.de/vergleich/gruenes-hosting.html/space=202+traffic...

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... was ich natürlich nie ausnutzen kann, weil ich dazu 260.000 Dateien mit je 2MB bräuchte. Die meisten Dateien sind aber irgendwelche winzigen PHP-Scripts und Vorschaubilder. Derzeit habe ich zwar 26000 Dateien, aber nur knapp 5GB. Mit dem 150GB komme ich also noch ein bisschen hin.

Aber der Manitu klingt auch gut!

r.w. admin.

Bild des Benutzers mosi62

ich hatte das oben so verstanden das du die 260000 Dateien schon erreicht hast, bzw. beim dem alten Thread hast du geschrieben das oly-e schon fast 150GB verbraucht.

Aber dann sollte es ja passen, als Parkplatz für ein eingefrorenes Oly-e-Forum allemal.

Freue mich wenn mein Beitrag zur Aufrechterhaltung der alten Daten beitragen könnte ;-)

Howgh ich habe gesprochen, wir sehen uns beim großen Manitou !!

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da laufen ja noch andere Sachen drauf. pen-and-tell und der Shop zum Beispiel..... Und da wird es schon knapp.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Renate Schulze

... und mit sehr viel Engagement verbunden.

Zunächst einmal möchte ich dir, lieber Reinhard, danke dafür sagen!!!

Wie viel Arbeit da drin steckt, weiß ich sehr wohl, da ich die Webseite unseres hiesigen Fotoclubs aufgebaut habe und auch pflege; so was macht man nicht mal eben nebenbei.

Klasse finde ich, dass du das Forum nicht ganz aufgibst, sondern nur anders aufbaust und wir so weiterhin die Möglichkeit haben werden, in Kontakt und Austausch zu bleiben.

Die Wissensdatenbank schätze ich auch sehr und hoffe nun einfach mal, dass auch sie weiter bestehen kann.

Auf jeden Fall ein ganz großes Dankeschön an dich und

sonnige Grüße,
Renate

Bild des Benutzers Wolfgang_N

weitergeht. Auch wenn es schade um die vielen Fotos ist, die vielleicht stranden werden. Es bleibt halt spannend, was letztlich in die neue Plattform gerettet werden kann... ;-)

Auch ich möchte mich den Vorrednern anschließen und Dir, lieber Reinhard, für dieses Forum und Deine Arbeit herzlich danken!

Viele Grüße
Wolfgang

Bild des Benutzers nyffy

Ich habe selbst eine Drupal-Page die gerade gestorben ist, weil mein Hoster ein PHP Update gemacht hat - also eigentlich nur ein kleines Detail. Es gäbe einen Haufen temporäre Lösungen - aber der Aufwand lohnt kaum finde ich. Obwohl, die Page ist mitschuldig daran, dass unsere neue Traumwohnung uns gefunden hat :)

Ich will dir auf jeden Fall danken, dass du so viel an dieses Forum gegeben hast, und ich *hätte* auch gerne mehr Zeit um solche Sachen direkt zu unterstützen!

Ich finde es auf jeden Fall super dass es weitergeht, also nochmals Danke!!!

Bild des Benutzers Klickfisch

Wenn die User verschwinden, sind dann die gekauften Bücher aus dem Shop auch verloren?

Die Fundgrube habe ich sehr gern benutzt - für einen Wertvergleich und diverse Käufe. Hier wurde ich nie übers Ohr gehauen.

Vielen Dank für den Aufwand, den du betrieben hast. Ich lese immer gern hier und schaue regelmässig vorbei.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... hat damit überhaupt nichts zu tun. Es geht hier ausschließlich um das Forum oly-e. Und natürlich wird es die fundgrube weiterhin geben.

r.w. admin.

Bild des Benutzers st.bue

Hallo, ich habe sehr gute Erfahrungen mit https://all-inkl.com/info/umweltschutz/ gemacht. Seit Jahren hoste ich dort meine Projekt. Hotline gut erreichbar, man bekommt immer professionelle Hilfe. SSL per Let'sEncrypt, PHP Versionen kann man frei einstellen/updaten. Ist ein reiner Webhoster und kein Bauchladen wie bei Strato.

Zum Thema ansich: ich würde mich ebenfalls über eine archivierte Version des Forums und der Wikipedia freuen, nur zum Nachlesen, ohne Benutzer, Fotos etc. Dafür eine Volltextsuche und gut wäre es. Kann auch in einem geschützten Bereich sein, der nur für neue Forummitglieder zugänglich ist.

Gruß, Stefan
Anbei noch ein Link zu den Tarifen: https://all-inkl.com/webhosting/paketvergleich/

Ergänzung: und hier noch die Antwort vom Support bzgl. der Menge der möglichen Dateien:

Hallo,

eine solche Begrenzung haben wir nicht.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Dartsch
Supportteam

Neue Medien Münnich
- Inhaber René Münnich -
Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf
Ust-ID: DE212657916

Tel: +49 35872 353-10
Fax: +49 35872 353-30

E-Mail: info@all-inkl.com
Web: www.all-inkl.com

___________________________________

Sie schrieben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

gibt es eine Begrenzung der maximal möglichen Anzahl von Dateien? Ich nutze den Tarif all-inkl Premium. Gibt es bzgl. der Frage Unterschiede in den Tarifen?

Gruß, Stefan Bühner

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... ist von der Sache nicht betroffen.

r.w. admin.

Bild des Benutzers nyffy

bei der Hoster-Auswahl, dann bin ich für eine angemessene Spende zu gewinnnen. Insbesondere wenn es denn etwas klimafreundlicher wäre und dich, Reinhard, entlasten würde durch besseren Support, oder eben solche Sachen wie frei wählbare PHP-Versionen.

Und habe das Gefühl dass ich nicht der einzige wäre. Ggfs ein Mini-Crowdfunding? Natürlich mit dem Risiko dass das Interesse nach einigen Jährchen abflaut und du doch wieder alleine drauf sitzen bleibst...

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da geht's um ein paar Euro. Es ist einfach Zeitaufwendig. Wie gesagt, Mitte nächsten Monats wird migriert und dann sehen wir mal, was passiert.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Olaf

das der Umzug reibungslos klappt.

Und auch von mir herzlichen Dank für Dein Engagement.

Gibt es noch einen Link auf das neue Forum oder finden wir es über die bekannten Suchmaschinen?

Bis bald auf der neuen Seite, Olaf.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... wird wie gewohnt unter oly-e.de stattfinden.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Joerg

ich war die letzte Zeit wohl doch sehr im Job gefangen. Der Threads ist mir durchgegangen.

@Reinhard, danke für alles hier.

Also ich war hier immer sehr gern zu Gast und ich haben mich zu Olympus-Themen eigentlich nur hier geäußert und informiert. Ich weiß nicht einmal, ob ich für das andere Forum einen Account habe, vermutlich ja, aber definitiv keine Zugangsdaten mehr.

Es ist schön, dass es weiter geht!
Bilder weg, na ja loslassen ist nicht schön, aber das befreit auch.
Wissensdatenbank weg, na ja schade, aber dann wäre ich so unverschämte und würde, wenn der Schuh irgendwo drückt, halt gleich die Frage posten ohne vorherige Recherche. ;-)

Noch Mal Danke und wie gesagt, wenn Du es versucht hast die alten Daten zu retten und es nicht funktioniert hat, dann ist das in Gottes Namen so.

Jörg.

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

Deine Ankündigung, nach dem MT lässt ja Interpretationsspielraum, wann das MT endet. Naja, vielleicht auch nicht, da die Bilder ja nicht mitumziehen.

Ich möchte die Gelegenheit aber auch nutzen, mich für Dein Engagement zu bedanken. Hier im Forum fühle ich mich unter Freunden. Es bietet mir Gelegenheit mich mit Menschen unterschiedlichster (Lebens)-Erfahrungen auszutauschen, neue Seh-weisen kennenzulernen und das alles ohne mich dafür rechtfertigen zu müssen, mit welchem (Oly)Body ich fotografiere und welche Objektive ich dafür nutze. Habe ich Fragen bekomme ich kompetente Antworten. Auch das MT weiß ich sehr zu schätzen, da es immer neue Herausforderungen bietet- ob technischer, philosophischer und kunsthistorischer Art. Alleine zu sehen, wie unterschiedlich ein Thema interpretiert wird, hilft bei der eigenen Weiterentwicklung. Die Kommentierung der Aufnahmen hilft mir auch weiter: kein Kommentar unter einem Bild: keine großen handwerklichen Fehler aber offenbar nur für mich mit meiner eigenen Interpretation interessant. Gute Idee aber könnte noch besser umgesetzt werden: oft gibt es konkrete Umsetzungsvorschläge. Bei der Auseinandersetzung mit diesen lerne ich wieder dazu.

Deshalb nochmal vielen, vielen Dank Reinhard und ich freue mich sehr, dass es weitergehen wird.

Christine

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... dann Plattformwechsel.

Im Augenblick bin ich eh noch mit meiner Buchhaltung am machen. Und warte auf die Auswahl des MT-Betreuers.

r.w. admin.

Bild des Benutzers C-oly

ich war auch gerade an meiner dran. Umsatzsteuervoranmeldung: fällt der 10. auf einen Samstag/Sonntag/Feiertag gibts ja Verlängerung bis zum drauffolgenden Werktag....

Meine Tochter erzählte mir heute von einer Bekannten, die sich selbstständig machte, weil Sie weniger arbeiten wollte....
Geht natürlich, bedeutet aber in der Regel auch weniger Einnahmen ;-).
Christine

Bild des Benutzers OLYFBF

Hallo Reinhard,
Danke für deine Geduld und guten Tipps, ich lese hier auch immer wieder und finde so manche Anregungen für eigene Ideen. Ich drück dir ( Uns ) die Daumen, dass es mit dem Umzug klappt.
Aus dem Treffen in Zingst von 2014 hab ich sehr vieles von dir mitbekommen an gute Ideen und Hilfen.
Darum will ich einfach nochmal danke sagen und ich melde mich gerne im neuen Forum wieder an.
Servus Florian

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... mal wieder von Dir zu lesen!

r.w. admin.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer