Sie sind hier

MT September/Oktober 2020: subjektive Fotografie

Forums: 
Bild: 

Falks Thema für die nächsten vier Wochen: Subjektive Fotografie.
https://de.wikipedia.org/wiki/Subjektive_Fotografie

----
Gerne kernige Licht-Schatten-Kontraste.
Eigenwillige Gestaltung.
Interpretationsspielraum für den das Bild betrachtenden Menschen.
Freie Sujetwahl, ABER: SW only, Format 16:9 only, Bearbeitung nach Belieben in Kamera oder Workspace.
Frischware
----

Na, dann mal los. Da bin ich ja gespannt.

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also bei einem neuen Bild nicht auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.9.2020 0:00 Uhr MEZ
- Ende: 11.10.2020 0:00 Uhr MEZ.
- Am 11.10. sucht dann Falk eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.10.2020 ca 8:00 MEZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Themas dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.10.2020 0:00 Uhr MEZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.10.2020 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers Ralf

Gefällt mir. Herzlichen Glückwunsch zum Siegerbild, war auch meine Wahl.

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

Moin Falk,
Glückwunsch zum 1. Platz in dieser Runde! Und Dein Thema verstehe ich sozusagen als Fortsetzung unseres Threads, den wir mal losgetreten hatten. Und als Pendelsausschlag in die andere Richtung zu dem vorigen Monatsthema mit den vielen bunten Farben.
Und ich schmeiß dann gleich mal ein Bild ins Rennen. Ist aber am Samstag aufgenommen - also VOR Deiner Kür zum Sieger. Deshalb vermutlich außer Konkurrenz. Aber vielleicht nimmst Du es ja auch nicht ganz so genau...
Frühe Grüße vom Klaus

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

alles ab September 2020.
HG, Falk

Bild des Benutzers Olyknipser

im Forum. Ich hatte Glück, ganz klar.
Persönlich finde ich auch "am Rad gedreht" ganz stark. :-)
Und einige andere Arbeiten auch.
Mir graut schon jetzt vor dem Aussuchen...;-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Ruth

Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers KFH

für die Blumen Falk und Glückwunsch noch mal an dieser Stelle. Bin ein wenig stolz noch aufs Treppchen gekommen zu sein und danke für die anderen Stimmen. Schön dass du jetzt dein Thema begleiten kannst und ich schaue mal was ich dazu beitragen kann ( wenn ich dann die Aufgabe richtig kapiert habe)

Have fun!

Bild des Benutzers Olyknipser

Auch wenn dir meine Stimme nicht zum finalen Treppchen gereicht hat.
HG, Falk

PS: Ich habe natürlich Interesse an vielen fotografischen Themen,
allerdings nicht immer gleich intensiv und zur gleichen Zeit. ;-)

Bild des Benutzers Thomas N

Ein spannendes Thema hast Dir überlegt. Bin schon auf die Vielfalt gespannt. Einen guten Monat!

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

Ich muss mich erstmal mit dem Begriff auseinandersetzen. Verstanden habe ich, dass es durchaus abstrakt sein darf. Und die üblichen Bearbeitungs- und Produktionsvorgaben verstehe ich auch. Welchen Grund hat die Festlegung auf das 16:9 Format? Nur so? Oder ist das für subjektive Fotografie historisch gewachsen?

Bild des Benutzers Olyknipser

16:9 ist eine Laune meiner Natur.
;-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

Geht auch 9:16?? Da muss man ja nur den Bildschirm drehen - und es stimmt wieder...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

WITZBOLD. ;-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Renate Schulze

auch von mir!!! :o)

Dein Bild war und ist auch mein Fav zum Thema "Farbenfroh" ... noch farbfröhlicher ging es wirklich nicht!

Klasse finde ich auch dein aktuelles Thema und bin gespannt auf die Beiträge!

Gratulierende Grüße,
Renate

Bild des Benutzers Ralf

Bild: 

ohne Kommentar, es kommt ja auf die subjektive Interpretation des Betrachters an.

Bild des Benutzers Olyknipser

Geht doch. ;-)
Nein - im Ernst: Das Bild ist eine coole Idee!
HG, Falk

PS: Eigener Kontext/Kommentar darf gerne sein. Ich sehe das durchaus positiv. Das Bild soll ja einerseits einen - subjektiven und eigenwilligen - Blick des Fotografen/der Fotografin auf die Dinge zeigen, andererseits kann ein Kontext bei speziellen Blickwinkeln/Sujets sicher hilfreich sein .

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

habe ich mal meine Aufnahme von heute genannt- in der Hoffnung, damit auch im Verständnis der subjektiven Fotografie aufwärts zu gehen :-).

SW, 16:9 und hohe Kontraste sind ja einfach...
Christine

P.s. ich habe mich in der Nachbearbeitung für Graduation High Key entschieden. Monochrom -Artfilter war gleich zu Anfang in der E-M1 eingestellt...

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

hat subjektiv aber auch was....

Christine

Bild des Benutzers Olyknipser

Ein HP Velotech?
HG, Falk

Bild des Benutzers C-oly

ungefedert und unmotorisiert, dafür aber recht kompakt zusammenklappbar, so dass ich es gescheit zu meinen Anfängerkursen transportieren kann. Es ist nicht bei jedem Kurs im Einsatz, aber manchmal sind Teilnehmende dabei, wo die körperliche Verfassung ein sicheres Auf- und Absteigen nicht mehr erlaubt. Da ist die Mobilitätsalternative auf drei Rädern allemal besser, als nur noch mit vier Rädern unterwegs zu sein.
Christine

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...am 160920 sah es irgendwo auf diesem Planeten so aus.
Bea und Schnitt in der Kamera

Bild des Benutzers Franz R

Bild: 

einfach mal aus dem fahrenden Zug geknipst.
Sehr interessantes Thema übrigens! Finde ich sehr gut, in Richtung Kunst arbeiten zu können/dürfen, ohne diesem Anspruch gerecht werden zu müssen ... (wenn ihr versteht was ich meine)
Auch noch von mir einen herzlichen Glückwunsch, Falk.

FR

Bild des Benutzers Olyknipser

Und ja: Subjektive Fotografie gehört zur künstlerichen Fotografie.
Ich zähle auf Dich!
HG, Falk

Bild des Benutzers KFH

Bild: 

Ich habe keine Ahnung ob ich hier auf dem richtigen Weg bin. So habe ich hier mal einen Versuch geplant, umgesetzt und ich weiß nicht ob das minimalistisch genug ist. Aus der Kamera in Ol.Palette eingefügt, an ein paar Regler gezupft. Bitte schön. Freu mich über Hinweise.

Have fun!

Bild des Benutzers Olyknipser

...finde ich sehr interessant.
Die Ballett-Tänzerin wurde vom Pianisten begleitet und ruht sich nun wohlverdient etwas aus...
HG, Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

Aus dem RAW entwickelt und mächtig an den Reglern gedreht. Und nicht nur an denen.
Klaus
PS: Ob ich hier auf dem richtigen Weg bin, weiß ich auch nicht. Aber Falk, Du wirst mir das demnächst bestimmt sagen...

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

um 90 Grad nach rechts gedreht. ;-)
Wenn Du mich so fragst:
Die Wand finde ich gut. Gerne mehr davon und ggf. weniger Treppe.
Oder vielleicht besser: laß noch einen Menschen oder ein Tier die Treppe rauf- oder runtergehen...
HG, Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

Ich fand grad die senkrechte Treppe das Ding. Menschen drauf hab ich leider nicht. Aber mehr Mauer gibts. Muss mal heute Abend basteln...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

So, jetzt ist mehr von der Mauer zu sehen. Aber auf der Treppe latscht halt immer noch niemand...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

Eine Diagonale allein macht halt noch keinen Sommer. ;-)
Geht mir regelmäßig auch so. Man hat ein Bild und denkt: Hmm. Irgendwie....Und dann landet es erstmal im Archiv. Oder so.
HG, Falk

Bild des Benutzers KFH

Bild: 

Eine Variante als Spielerei mit dem Motiv

Have fun!

Bild des Benutzers Klausihonig

...finde ich interessanter als die erste. Aber wie kriegst Du das in Workspace gebacken? Ich bin da noch nicht so bis in alle Tiefen vorgedrungen...
Klaus

ho

Bild des Benutzers KFH

habe ich nicht verwendet Klaus. Auf dem Ipad ist Ol.Pallete die Originalsoftware von Olympus. Die Olympus Image Pallete enthält die Anwendung Foto bearbeiten und Photo Story. In der Story gibt es eine Vielzahl von Layout, Artfilter und Effekte. Dies war einen Vorlage unter "Lustige Rahmen"

Have fun!

Bild des Benutzers Olyknipser

...etwas too much.
HG, Falk

Bild des Benutzers Holger

Bild: 

Fassadenbild einer Bank.
ooh, nur kleiner Zuschnitt in Workspace.

Intention is good; action is always better!

Bild des Benutzers Franz R

... aber genial!
Erinnert leicht an den Helm von Darth Vader.
Klasse gesehen

FR

Bild des Benutzers Klausihonig

...ein Haifisch-Maul.

Klaus

ho

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...young urban professional people style

Bild des Benutzers Franz R

Bild: 

... ist rum!
- an einer "subjektiven Aussage" arbeite ich noch -

FR

Bild des Benutzers Olyknipser

ein paar interessante Links nicht vorenthalten:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fotoform

http://institut-aktuelle-kunst.de/kunstlexikon/aspekte-subjektive-fotogr...

https://musenblaetter.de/artikel.php?aid=13158

HG, Falk

PS: Workspace. Hier: Synonym für Bildbearbeitungssoftware.
Heißt ergo nicht, daß Ihr nicht Euer bevorzugtes Lieblingsprogramm benutzen könnt.

Bild des Benutzers Klausihonig

...jetzt dürfte alles klar sein!
Klaus

ho

Bild des Benutzers Holger

und wenn man sich die Fotos der Gründer so anschaut, kann das Thema und die hier eingestellten Ergebnisse sehr viel bedeuten (breites, künstlerisches Feld).
Das macht es für uns spannend und wir sind am Ende des Monatsthemas mit Sicherheit um viele Erfahrungen und tolle Ideen mit den entsprechenden Bildern zur subjektiven Fotografie reicher.
Sichtweise, Standpunkt, Gestaltung und Aufbau mal ändern.

VG

Holger

Intention is good; action is always better!

Bild des Benutzers Olyknipser

Das hoffe ich für uns alle.
Ist u.a. ja auch Sinn der Sache.
HG,Falk

Bild des Benutzers Achim Meier

...so lese, dann dämmert es mir so langsam, dass ich schon sehr sehr lange immer mal wieder "Subjektive Fotografie" betreibe. Ich wußte es nur nicht ;-)
Nicht von ungefähr ist mein Nickname im anderen Forum "Fotogramm".
Fotogramme wurden in der subjektiven Fotografie gerne verwendet. Ebenso PseudoSolarisationen, die ich zu Dunkelkammerzeiten häufig gemacht habe. Von daher bin ich der Institution Monatsthema und diesen Monat insbesondere Dir, Falk ganz dankbar, dass ich mich auch theoretisch mal mit einem Fotothema beschäftige.
Beste Grüße
Achim

Bild des Benutzers Olyknipser

daß Du das so positiv siehst.
HG, Falk

Bild des Benutzers silver

Bild: 

OM-D 10 II + Workspace, erste Bearbeitung

Gruß Manfred

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

Tisch, mal anders.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...ArtFilter Körniger Film II mit Lochkamera und Rahmeneffekt.

Bild des Benutzers Franz R

sind gut, (unten ein wenig breiter als oben). Oder müsst ihr das Bild nachher auch immer beschneiden? Mein Rahmen aus der Kamera ist mir immer oben zu breit.

FR

Bild des Benutzers Achim Meier

...habe ich das auf 16:9 beschnittene Bild mit dem (soweit ich weiß) einzigen Rahmen versehen. Ich weiß garnicht ob ich den ändern kann.
Beste Grüße
Achim

Bild des Benutzers Franz R

Bild: 

arbeite ich mich ran - hoffentlich!

FR

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer