Sie sind hier

MT August/September 2020: Farbenfroh

Forums: 
Bild: 

Das war diesmal ne richtig spannende Sache. Knapp und knäpper.

Olaf hat am langen Ende auf jeden Fall die Nase vorne gehabt und sein Thema ist "Farben-Froh":
----
Ich habe mir das Thema "Farben-Froh" ausgesucht, nachdem wir so viele Bilder in Monochrom hatten.

"Zeigt die bunte Vielfalt unserer Welt. Das kann ein Glas mit bunten
Reiszwecken, der Tuschkasten der Enkel oder die Farbenvielfalt eurer
T-Shirts sein. Hauptsache bunt und fotografisch interessant in Scene
gesetzt."

Die Bilder sollen neu und können in Kamera oder Workspace bearbeitet sein.

Ich setze da voll auf die Kreativität der MT-Mitstreiter(innen).
----

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also bei einem neuen Bild nicht auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.8.2020 0:00 Uhr MEZ
- Ende: 11.9.2020 0:00 Uhr MEZ.
- Am 11.9. sucht dann Olaf eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.9.2020 ca 8:00 MEZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Themas dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.9.2020 0:00 Uhr MEZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.9.2020 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers Franz R

aber deine Kamera hat bestimmt mit ihrem Sensor einen drauf gemacht ;-)

FR

Bild des Benutzers Olyknipser

...lasse ich nur Licht und Staub. :-DDDDDDDDD
HG, Falk

Bild des Benutzers Ralf

Bild: 

Spiegel mit Christbaumkugeln. Pen-F. Laowa 4mm, Pop-Art

Bild des Benutzers Olyknipser

Kommt gut.
HG, Falk

Bild des Benutzers elfchenlein

Ich bin ja eh ein Fish-Fan, aber das hier knallt richtig gut rein

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers jürgenS

Super Idee klasse umgesetzt! Gefällt mir.
HG Jürgen

Bild des Benutzers Ralf

kam mir auch in den beim Machen Sinn. Aber 24, August ist ja genau vier Monate vor Heilig Abend.

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

Art Filter Aquarell II. Nicht so einfach. Ein Versuch.
HG, Falk

Bild des Benutzers Olaf

Ich habe den auch noch nie bei einem Bild gut einsetzen können.

Vielleicht müsste das Bild erst mal mit (mehreren) partiellen Farbe "aufgeräumt" werden und dann der Artfilter Aquarell angewandt werden?

Bei zu vielen Detaisl erscheint das "Aquarell" sonst immer so unruhig.

findet Olaf

Bild des Benutzers Olyknipser

wurscht, ich habe den gewünschten Effekt des Himmelfensters ja erzielt, auch wenn das mit Aquarell nix mehr zu tun hat... ;-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Ralf

Bild: 

Noch eine Spiegelspielerei mit der Pen-F und dem Laowa 4 mm.

Bild des Benutzers Olyknipser

...sein Farbkreis Modell. :-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Ralf

erkannt. Der Farbkreis von Itten hängt bei mir an der Wand.

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

Mit Pop Art Filter und Laowa.
HG, Falk

Bild des Benutzers Franz R

Bild: 

mal wieder was 'gezoomtes' - weil's so Spaß macht!
(zusätzlich einen Ausschnitt gefunden, dramatischen Effekt zugefügt und die Kanten verstärkt) Hoffe das war OK.

FR

Bild des Benutzers Olyknipser

Wieder was gelernt, Franz. ;-)
Das knallt gut!
HG, Falk

Bild des Benutzers Thomas N

Bild: 

Beeindruckt im Gebäude des Bauhaus in Dessau hat mich das indirekte Spiel mit dem Licht, das Farben hervorruft und schafft. Als auch das Spiel von geometrischen und runden Formen.Hier auf der lackierten Tür mit seinen runden Beschlägen.
Abbildung eines Ausschnitts einer Tür im Hauptgebäude

Bild des Benutzers Achim Meier

...bei aller Begeisterung für die Farben und Formen des Gebäudes ist mir persönlich hier bei diesem Bild der fast schwarze Anteil zu groß als dass es für mich als farbenfroh durchgeht.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers Thomas N

Ja. Und der kommt durch die Spiegelung mit neuer Farbe raus. Wird also "Farbenfroh". Der Clou begeistert mich beim Bauhaus. Halt gedecktes Bunt :)
Danke für Deinen Kommentar. Finde ich gut.
Gruß Thomas

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

Hier mal das erste Bild von unserer Rhone-Tour. In Südfrankreich toben einem ja die Farben nur so um die Ohren. Und Pop-Art legt nochmal ne Schippe drauf.

ho

Bild des Benutzers Achim Meier

...für mich das gleiche wie bei Thomas' Bild. Fast ein Drittel des an sich farbenfrohen Bildes liegen im tiefdunklen Schatten. Ich vermute mal, dass der Pop-Artfilter diese Wirkung noch verstärkt. Wenn unten nix bildwichtiges drauf ist würde ich herzhaft schneiden.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Klausihonig

...meine Frau im Schatten drinnen. Ich frag sie mal, ob sie meint, dass sie bildwichtig sei. ;-))
Klaus

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

...oberen 2/3 des Bildes auf einem 16:9 vor, den Horizont gefühlt etwas geradegerrückt, gelb und blau noch etwas verstärkt und die verbliebenen Schatten unten ruhig voll absaufen lassen...e voila. BATSCHD. ;-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Achim Meier

...mal probiert. 16:9 für die oberen 2/3 sonst alles gelassen. Wirkt gleich ganz anders. Farbenfroher eben.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

Ich hab meine Frau jetzt vorsichtshalber mal gar nicht gefragt...
Klaus, die Maus

ho

Bild des Benutzers Achim Meier

...gefällt es so schon besser

Bild des Benutzers Olyknipser

Tut mir leid für Deine Frau - aber die im Schatten sieht man nicht...
;-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

...ich sag's ihr lieber gar nicht.
Klaus

PS: Und des Zitat ist doch von Brecht - oder? Die im Dunklen sieht man nicht... Dreigroschenoper?!

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

...und der Haifisch...
HG, Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

...kann bekanntlich jeder. Aber in's Wasser - und noch dazu mit soo langen Hälsen und Haxn - das können nur die Flamingos. Aufgenommen im Parc ornithologique in der Camargue bei Saintes-Maries-de-la-Mer.
EM 1.2, 40-150PRO + MC-14, PopArt1

ho

Bild des Benutzers Ruth

Foto mit tollen Farben.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Olyknipser

noch weg,lieber Klaus?
Siegt aweng angschossn aus, so. ;-)
HG, Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

...ob bzw. wie das in Workspace geht. Da müsste ich mit Photoshop ran. Und dann isses nicht mehr regelkonform, lieber Falk.
Meint der Klaus

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

Das ist ein Argument.
HG, Falk

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

mit der farbenfrohen Decke lädt zum Platz nehmen ein.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Olyknipser

HG, Falk

PS: Nach oben ein bißchen "negativer Raum" würde dem schönen Motiv mehr Platz "zum atmen" geben...und ich könnte mich sogar zum hinsetzen eingeladen fühlen...vielleicht ein Hochformat?

Bild des Benutzers Klausihonig

Aber irgendwie anders. Ich würde auch dichter rangehen an die Decke und die rote Bank. Das wäre doch ein schöner Knaller-Kontrast.
Momentan ist mir zuviel Luft außenrum, liebe Ruth.
Und danke für Deinen Kommentar zu meinem Flamingo-Bild!
Klaus

ho

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

an die Bank habe ich noch. Ob es besser Ist?
Vielleicht.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Klausihonig

Mir tobt da immer noch zu viel Bild-un-wichtiges rum. Ich würde nochmal radikaler rangehen.
Klaus

ho

Bild des Benutzers Ruth

könnte ich mal versuchen, obwohl der Hintergrund nicht so schön ist.
Danke für Deine Anregung.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Olyknipser

schräg von oben mit einer diagonalen Fluchtlinie in Richtung Teppich...
HG, Falk

Bild des Benutzers Stefan

Bild: 

lud dazu ein, auch mal am Rädchen zu drehen. Hier Landmannalaugar/Island mit PopArt aufgenommen.

Bild des Benutzers Stefan

Bild: 

Ich wollte den sehr schwachen Regenbogen sichtbar machen und drehte versuchshalber auf PopArt. Ehrlich gesagt, habe ich die Art-Filter noch so gut wie nie benutzt. Könnte mir aber gefallen :-)
Hier am Raudufossafjöll/Island

Bild des Benutzers Klausihonig

...dass meine einwöchige Fototour mit Frank Fischer und die anschließende zweiwöchige Rundreise um die Insel im Juni diesem sch... Virus zum Opfer gefallen sind, wenn ich Deine Bilder sehe, lieber Stefan. Aber vielleicht klappts ja nächstes Jahr.
Haste ein paar Tipps für mich? Aber vermutlich ist Island überall hammermäßig schön...
Klaus, voller Neid

ho

Bild des Benutzers Stefan

.... überall außergewöhnlich. Hier Tipps zu geben wird schwierig. Wir waren mit unserem Allradcamper unterwegs und konnten so individuell entscheiden.
Wenn ich Reisegruppen beobachtete, möchte ich dir den Tipp geben, alleine mit einem Mietwagen die Rundreise zu machen. Das Fahrzeug sollte Allrad haben, damit du auch in das Hochland darfst. Ein günstiger Dacia Duster reicht für viele Strecken. Du bist dann einfach zeitlich nicht begrenzt. Das Bild von Landmannalaugar habe ich um 21:09 Uhr aufgenommen. Wir sind dort bis 24 Uhr bei leidlicher Helligkeit herumgewandert und haben fotografiert. Für die nächsten Tage war Regen angesagt und der kam dann auch waagerecht. Einen Tag und eine Nacht haben wir dort ausgeharrt. Keine Besserung in Sicht. Da war uns zum Heulen. Ehrlich. Eine Wale watching Tour haben wir auch nicht gemacht. Das Wetter war sehr gut, als wir im Nordosten waren und da galt es zu entscheiden: Wale oder die einsame Halbinsel Langanes mit ihrer Baßtölpelkolonie. Wenn du einen Mietwagen hast, kannst du individuell entscheiden, wohin du fährst und auch wie lange du dort bleibst. Mit einem "normalen" Auto kannst du die Ringstraße fahren und siehst die bekannten Wasserfälle, den Geysir und viele schöne Orte. Auch schon recht beeindruckend. Aber das Hochland mit seiner Einsamkeit und den unendlichen Lavafeldern hat mir auch sehr gefallen. Darauf würde ich nicht verzichten wollen.
Die zwei Wochen, die du hast, sind sehr knapp. Wir hatten drei (ohne An- und Abreise) und reduzierten auf den Osten (wo die Fähre anlegt), den Süden und den Norden. Die schönen Westfjorde ließen wir aus Zeitgründen weg. Alles kann man nicht sehen und du wirst Prioritäten setzen müssen. Gerade auch wegen dem Fotografieren.
Ein Reisebüro kann ich dir empfehlen. Kria Tours von Sven und Petra Strumann. Es sind Deutsche, die auf Island leben. Wir hatten zwar keine ihrer Leistungen in Anspruch genommen, verfolgten ihre Tipps jedoch in diversen Gruppen und Foren als sehr kompetent.
Ich drücke dir die Daumen, daß du bald die Chance auf deinen Urlaub dort bekommst. Wir haben es 2022 wieder vor. Die Westfjorde fehlen noch ;-)

Grüßle,
Stefan

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

von 3 Fotos in der Kamera mit Pop Art Filter.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers jürgenS

Deine Aufnahme(n) gefallen mir sehr, Ruth:-)
HG Jürgen

Bild des Benutzers Ruth

Jürgen, das freut mich :)
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Olyknipser

Nur das Weiss trübt die Freude darüber etwas...
HG,Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

gibt es in der Camargue jede Menge, weil es dort in den Etangs und Reisfeldern superviel Wasser hat. Diese rote hat es mir allerdings besonders angetan.
EM-1.2, 40-150 PRO + MC-14, PopArt.
Klaus

ho

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer