Sie sind hier

Borkenkäferplantage

Forums: 
Bild: 

Klimaerwärmung, anhaltende Trockenheit, Monokulturen, Waldsünden der 50er 60er Jahre bei der Wiederaufforstung und wir lernen noch immer nichts daraus

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... es gibt bereits viele Waldbesitzer, die lernen. Aber die, die nicht lernen, gibt es natürlich. Überall.

r.w. admin.

Bild des Benutzers TKI

zum Thema Wald lese ich gerade Peter Wohlleben, da gibt es tatsächlich sinnvolles Wissen.

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers 43er

Spruch von Waldbesitzern

Ich wühle mich derzeit im Stadtarchiv durch alte Zeitungen und hab grade das Jahr 1990 durch. Da sind bis auf "Corona" so ziemlich alle aktuellen Probleme schon Thema gewesen:
- Treibhauseffekt und drohende Klimakatastrophe
- Plastikmüll als Gefahr für Seevögel und Meeressäuger
- Überforderung von Hebammen durch Personalmangel
- serienreifer vollelektrischer GM, nie in Serie gegangen
- die Liste ist unvollständig...

Hochwassergefahr durch Oberflächenversiegelung und Begradiegung von Gewässern hab ich schon in der Mittelstufe in den 70ern gelernt.

Was lernt die Menschheit?

Bild des Benutzers TKI

nix bzw. nicht viel, Geldgier, Machtgier, etc regieren die Welt.
ich, ich, ich ist wichtiger als wie geht es Dir, wie kann ich Dir helfen. Erleuchtung gibt es nicht einmal im Glauben, Vernunft ist ein Wort nicht von dieser Erde, könnte man zumindest meinen.

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers iamsiggi

ob die Bewirtschafter da Spieraum hatten.
Es waren wohl eher Vorgaben, was zu Pflanzen ist.
Zumindest bei uns.
Und jetzt fehlt natürlich die Unterstüzung.
Bei uns in Niederösterreich speziell im Waldvietel - keiner konnte sich jemals vorstellen dass da jemals die Wasserreserven im Boden ausgehen konnten. Die Dürre der letzten 3 Jahre schaffte es aber. Und jetzt will keiner das "Käferholz" aber wir importieren munter weiter von über der Grenze billigeres Holz.
Außer Absichtserklärungen der Politik in den letzten Monaten ist bisher nichts geschehen, aber es wäre ja ein Wunder ;-).

Der "Verbraucher" spürt auch nichts dass jetzt günstigeres Brennholz geben würde...
So ist es halt in der freien Marktwirtschaft :-(.

Siegfried

--
Siegfried
"Man sieht nur das, was man weiß"

http://www.AustrianAviationArt.org/cms

Bild des Benutzers TKI

Den Bewirtschafter sehe ich ich da als Ausführenden, nicht unbedingt als Entscheidenden, Einsicht und Vernunft müssen bei allen Einzug halten ... zumindest wenn sich was ändern soll!

Gruß Thorsten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer