Sie sind hier

MT April/Mai 2020: Partielle Farben

Forums: 
Bild: 

Klaus hat es mal wieder geschafft, die Entscheidung war zum Schluss klarer als es am Anfang ausgesehen hat.

Klaus stellt diesen Monat mal wieder ein kameratechnisches Thema - Partielle Farben. Ob das Partielle Farben I, II oder III ist, ist egal, es sollte aber auf jeden Fall Frischware sein.

Das Tulpenbeet stammt aus Tutzing - nicht etwa aus den Niederlanden.

Ich bin gespannt - bei dem Artfilter erinnere ich mich immer wieder, was wir beim Usertreffen in Malta für einen Fun damit hatten. Das kann ich jetzt natürlich nicht rauskramen - Frischware ist ja angesagt. Aber ich denke, gerade beim augenblicklichen Wetter ist Farbe echt angesagt.

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also bei einem neuen Bild nicht auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.4.2020 0:00 Uhr MEZ
- Ende: 11.5.2020 0:00 Uhr MEZ.
- Am 11.5. sucht dann Klaus eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.5.2020 ca 8:00 MEZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Themas dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.5.2020 0:00 Uhr MEZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.5.2020 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers elfchenlein

Bild: 

Mit den ART-Filtern habe ich mich bisher viel zu wenig beschäftigt, gut, da mal einen Motivationsschub zu bekommen!

Eine neue Art, zu sehen...

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers mosi62

sieht schick aus, aber irgendwie irritiert mich das untere Augenlid links. Weil, das obere ist ja scharf, haste da retuschiert ???

Gruß Uwe

Bild des Benutzers elfchenlein

das Bild ist tatsächlich so aus der Kamera geplumpst. Ich habe das gute 105er Sigma mal wieder aus der Versenkung geholt, die Schärfentiefe bei 2.8 ist wirklich ziemlich klein.
Die Wimpern sind oben viel länger, deswegen ist ein unterschiedlicher Bereich scharf, vermutlich waren die Lider auch nicht senkrecht übereinander...

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers mosi62

da haste aber tief in der Fototasche kramen müssen, oder ;-)
Abblenden sollte bei so einem alten Teil aber noch funktionieren. Haste das als Selfie gemacht??

Gruß Uwe

Bild des Benutzers elfchenlein

Bild: 

in meiner kleinen Privat-Galerie...

Ich hab mir für dieses Jahr vorgenommen, mehr Bilder zu drucken und aufzuhängen, damit ich mehr von den Ergebnissen der Knipserei habe. Ein Magnetaufhängung ist super, damit man sie schnell austauschen kann ;-)

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers elfchenlein

Bild: 

Man kann die Sache aber auch anders sehen...

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers elfchenlein

Bild: 

... das herrliche Wetter!

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

Im Garten.
HG, Falk

Bild des Benutzers jürgenS

Deine Aufnahme gefällt mir!
HG Jürgen

Bild des Benutzers Ralf Schober

Bild: 

vorm Schöntal in Aschaffenburg. Pen-F. Wahlrad auf Color.
Endlich mal ein nicht ganz so schweres Thema. (Mental)

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... auch dieses nicht.

;-)

r.w. admin.

Bild des Benutzers Ralf Schober

Ich meinte auch nicht schwer aus der Sicht des Fotografen, sondern schwer aus Sicht der Psyche. Wenn ich geahnt hätte was für eine Herausforderung auf uns zu kommt hätte ich nicht das Thema "Vergänglichkeit " gewählt.

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

Schwer ist leicht was.
Hab mal was drangehängt. Keine Frischware, sondern aus dem vorigen Sommer, als man noch reisen durfte (ans Schwarze Meer beispielsweise). Wer kommt drauf, was für ein Filter das ist?
Fragt der Klaus

ho

Bild des Benutzers Olaf

Ist doch bekannt, dass das Meeresleuchten erst durch Einschalten des Gurumusch-Magneten funktioniert.

Oder? Fragt sich Olaf.

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

wie Gilgamesch-Epos...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

dass Dir die "Wilde Dreizehn" kein Begriff ist?

r.w. admin.

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

...geht ja im Moment nicht, was bleibt ist ein Schwelgen in Erinnerungen und der sehnsüchtige Blick auf die Karte mit den Reisezielen der Vergangenheit.

Andy
imerinnerungsmodus

PS: ich bin mir nicht ganz sicher ob ich hier regelkonform bin, leider kann man Fotostory nicht mit Partiellen Farben kombinieren, das musste ich nachträglich in PS kombinieren - immerhin sind es aber die originalen ORF, die ich im Viewer mit Partieller Farbe entwickelt habe. Und leider ist mir das unter Gimp nicht gelungen - da muss ich wohl noch etwas mehr Wissen aufbauen...

Bild des Benutzers Thomas N

Es gibt einen weiteren Trick (aber vielleicht kennst du ihn). Die Oly-App auf Android. Die nimmt jedes JPG und darauf lassen sich dann alle ART-Filter anwenden. Dann hier ins Forum oder zurückgeschickt gen PC. Die E-M10.1 z.B. hat ja auch noch nicht den ART-Filter partielle Farbe.
LG Thomas

Bild des Benutzers Andy

...isch 'abe doch gar kein SchmAPPphone... ;-)
Dafür bastle ich halt lieber in der digitalen Dunkelkammer rum - ich müsste jetzt nur mal mit Gimp richtig warm werden...

Andy
imsteinzeitmodus

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

Die Bäume schlagen aus - partielle Farbe in meiner PenF entwickelt OMZuiko 2/24 am Speedbooster.
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

zum Lesen.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers C-oly

gefallen mir besser als die weiter untenstehenden blauen.

Christine

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

Wieder mit PenF Artfilter partielle Farbe und OM Zuiko am Metabones Speedbooster (gekroppt)
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers Ralf Schober

Bild: 

War heute mal auf unserer Streuobstwiese mal schauen was sich so tut.
Pen-F mit Color.

Bild des Benutzers KFH

Bild: 

mit meinem Z3 der erste Frühlingsausflug über die Dörfer im Umkreis in Niedersachsen. Da Klaus vom Punk im Raps sprach, lege ich mal einen dazu...

Es war ein herlicher sonniger Nachmittag

Have fun!

Bild des Benutzers Klausihonig

...wo ist der Punk? Ein stehendes Auto aus bayerischer Produktion vor dem Feld ist mir ein bisschen wenig.
Bewegungsunschärfe? Linien? Perspektive?
Noch mal hinfahren? Das Wetter bleibt gut...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

Bis morgen gelten ja bei uns noch die verschärften Regeln - also keine Bilder von bunten Blümchenwiesen. Aber wir haben ja noch das eine oder andere im Haus, so aus alten Zeiten.
Beim Corona-Schach durfte er ja schon mal einen Bauern mit der Macht bewegen, nun lassen wir ihn zu den Sternen fliegen, da gehört er auch hin.

Bild des Benutzers KFH

Bild: 

wenn Ihr das lieber mögt. Ich finde es passt besser zum Fahrzeug :-)

Have fun!

Bild des Benutzers WillyH

Dieses Bild spricht mich persönlich mehr an als das obere!
VG
Willy

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

Bücher, diesmal in blau.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

auch wenn`s kein Flieder ist.
Was man durch einen Artfilter nicht alles zu sehen bekommt.

Macht wirklich Spaß damit zu experimentieren.

Gruß Olaf.

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

Und seine großen Brüder stehen im Hintergrund.

Die Farben konnte ich erst richtig herausstellen, nachdem ich mit dem Farbgestalter den Weißabgleich etwas "manipuliert" habe.
Dann erkannte der Artfilter auch genügend rote Farbtöne.

Gruß Olaf.

Bild des Benutzers C-oly

richtig gut. Und einen individuellen Weißabgleich vorzunehmen ist ja übliche Fotografenpraxis.

Christine

Bild des Benutzers Ruth

Danke für den Tipp, den Weissabgleich zu ändern.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

Schaut die japanische Quitte schon recht eigenartig aus. Partielles Rot direkt aus der PenF mit OMZuiko am Speedbooster
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

Die Fassaden sehen aus wie gemalt.
Dank Artfilter Gemälde und Partieller Farbe.

Ich finde das ist eine gute Zusammenarbeit der beiden Artfilter.

Gruß Olaf.

Bild des Benutzers WillyH

Lassen sich die Art Filter in der Kamera kombinieren oder hast du es nachträglich erstellt.
Es gefällt mir sehr, nur der grauer Teil oben irritiert mich ein bisschen.
VG
Willy

Bild des Benutzers Olaf

Ich habe zuerst das RAW Bild mit dem Artfilter Gemälde, und anschliessend das exportierte JPG mit dem Artfilter Partielle Farbe bearbeitet.
Der graue Bogen im oberen Bereich stammt vom eigentlich strahlend blauen Himmel. Ich hatte die Sonne im Rücken.

Vielleicht passe ich den Bildausschnitt noch etwas an damit weniger Himmel drauf ist.

Freut mich, dass Dir die Idee gefällt.

Gruss Olaf.

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

Ich habe das Bild noch einmal angepasst, so daß der Himmel nun einfarbig erscheint und der Bildausschnitt etwas besser aufgeteilt ist.

Der graue Bogen störte wiriklich, war mir aber nicht so "aufgefallen", da ich mich zu sehr auf die Fassaden konzentriert hatte.

So müsste es jetzt gut zusammenpassen.

Gruß Olaf.

Bild des Benutzers C-oly

Ist ein bisschen nach rechts gekippt, gefällt mir aber besser. Das zweite wirkt ein bisschen langweilig auf mich, ohne dass ich begründen kann, warum.
Christine

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

Bei dem ersten Bild sind die Rottöne kräftiger, was bei dem zweiten Bild auf Grund der Belichtungsanpassung verloren gegangen ist. Ausserdem ist bei dem zweiten Bild das Wasser im Hafenbecken zu sehen, was eher von den Fasaden ablenkt.

Ich habe mir nochmal das erste Bild vorgenommen und den Himmel aufgeklart. Vielleicht ist das so die beste Kombination.

Ich finde den Einsatz der beiden Artfilter zusammen sehr spannend.

Gruss Olaf.

Bild des Benutzers WillyH

der graue Farbton oben lenkt mich nicht mehr ab und weniger Wasser finde ich auch gut.
Danke für deine Auskunft bzgl. Art-Filter kombinieren.
VG
Willy

Bild des Benutzers Klausihonig

Schaut aus wie Legoland abfotografiert...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Renate Schulze

aus deiner Auswahl; wenn du dieses jetzt noch Horizont-mäßig gerade zubbelst, würde es noch besser wirken, denke ich! :o)

Liebe Grüße,
Renate

Bild des Benutzers Olaf

Ich habe bei der Perspektive nicht aufgepasst und nicht parallel zur Kaimauer fotografiert.
Wenn ich den Horizont nun waagerecht ausrichte, kippen die Fasaden nach links. Das stört dann mehr als die etwas schräge Kaimauer.
Das hatte ich mal ausprobiert und war mit dem Ergebnis nicht so glücklich.

Gruß Olaf.

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

Das hat mir ja keine Ruhe gelassen. Je mehr ich mir die schiefe Kaimauer angesehen habe, desto mehr hat sie mich gestört.

Also noch mal Workspace bemüht und alles etwas gerade gerichtet.

Gruß Olaf.

Bild des Benutzers WillyH

hat sich richtig gelohnt!
VG
Willy

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

lassen sich auch in einem Bild kombinieren.

Bei dem super Wetter blüht der Raps leuchtend gelb unter einem blauen Himmel.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch Olaf.

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

einmal 3 partielle Farben in Längsstreifen aufgeteilt.

Dabei ist der blaue und gelbe Bildausschnitt deutlicher unterscheidbar.

Ich persönlich finde aber die Querstreifen besser. Hat so was Flaggenartiges.
Mmmh welches Land hat Blau Gelb Grün?
Brasilien hat zumindest die Farben und liegt ja auch bei uns in SH an der Ostsee.

Gruss Olaf.

Bild des Benutzers WillyH

in einen Wartezimmer sehen wollen.
Mann kann sich damit eine Weile beschäftigen und die Zeit rumkriegen (anstatt alte Zeitschriften zu umblättern mit Info die mich nicht interessiert).
Echt schön und für mich ansprechend!
VG
Willy

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer