Sie sind hier

Kleingeld ist tödlich

Forums: 
Video: 

Anfang 2008 habe ich mit einer Panasonic DV-Kamera und der E-3 und offensichtlich zu viel Zeit dieses Video gedreht, dessen Titel ich seinerzeit ziemlich bescheuert fand, es aber trotzdem auf Sevenload zu einem Wettbewerb von Geldkarte.de eingereicht habe.

Tscho. Ich habe seinerzeit den ersten Preis gemacht, damals war halt Video wohl noch was Neues. ;-)

Ich habe das jetzt 10 Jahre in der Schublade anstauben lassen, weil ich dachte, so einen Blödsinn kann man niemandem antun. (Und Sevenload gibt's ja lange nicht mehr.)

Aber aktuell steht überall "Bitte zahlen Sie zum Schutz der Kassenrkäfte bargeldlos." Und da habe ich mir gedacht, kann man den uralten Schinken mal ausgraben.

Enjoy.

Und wer will, kann ja mal die Lego-Männchen oder die Playmobil-Figuren rauskramen und auch nen Film drehen. Wir haben mittlerweile weit besseres technisches Material als ich damals. Und Zeit ist ja jetzt auch da.... Christine dreht ja schon...

Bild des Benutzers Achim Meier

...aber leider geil!!! Coole Story und ideenreich umgesetzt. Gefällt mir sehr. Aber leider - nix für mich die Filmerei oder Stop-Motion. Mir fehlt es da an Geduld. Leider!
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers Martin W.

Schließe mich an...
...in allen Punkten!

lg, Martin

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers lenkerbruch

Trotz seines blutrünstigen Inhalts hat mich das Video echt zum Schmunzeln gebracht.

Bild des Benutzers JKoch51

Sehr schön gemacht...ich bewundere die Geduld zum Herstellen des Filmes!

Sammle und repariere mitunter alte Festbrennweiten

Bild des Benutzers KFH

Mir gefällt das Video ausgesprochen gut. Danke fürs Zeigen. Könnte man doch heute immer noch einsetzen. Die Kosten für das „Blechgeld“ sollten wir uns sparen. Unsere nordischen Nachbarn sind da schon viel weiter.

Have fun!

Bild des Benutzers Andy

...abschaffen - wäre ich auch dafür, aber wenn man in der aktuellen Zeit, bei all den Aufrufen zum kontaktlosen Zahlen an der Supermarktkasse gegen Mittag gelobt wird, weil man der Erste (!) am Tag ist, der sich daran hällt, wird das wohl bei uns nicht so schnell passieren...

Andy
imkontaktlosmodus

PS: das Video hat Reinhard schon mal gezeigt - hat mir schon damals gefallen - hmmm, sollte ich wirklich mal wieder Bilder zum laufen bringen....

Bild des Benutzers Thomas N

Das Video macht Spass. Klasse und dramatische Tonhinterlegung.
Beim Bargeld bleibe ich. Karte weg wie verloren, geklaut.... und schon steht man leer da. Der kleine Schein am Badestrand odercvolle Karte? Die Macht der Banken über die Gelder wächst. Auch dem Strassenmusiker oder Bedürftigen: Wie gebe ich ihm meinen Obolus. Für mich: Beides ist gut.
Sollte man den tapferen Münzstürmern nicht doch eine Chance einräumen?

Bild des Benutzers Olyknipser

mir wars noch nie so egal, mit was mein Kunde bei mir bezahlt wie derzeit....

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Sollte man den tapferen Münzstürmern nicht doch eine Chance einräumen?
.... drehen wir Teil zwei. Friedenskonferenz und anschließend Koexistenz....

r.w. admin.

Bild des Benutzers Martin W.

Aber bitte mit dem Kompromiss, die 1-, 2- und 5-Cent-Münzen abzuschaffen!

;-)

lg, Martin

PS.: ich würde sogar 10- und 20-Cent-Münzen noch abschaffen, aber das wird wohl noch nicht mehrheitsfähig sein...

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Olyknipser

Ein- und Zwei-Cent Münzen finde ich auch nicht mehr zeitgemäß.
Deshalb zeichne ich auch nie auf ...0,99 oder...,098 o.ä. aus...

Bild des Benutzers Achim Meier

...daran, dass in Italien vor 50 Jahren in Ermangelung kleiner Münzen billige Bonsche (Bonbons) als Wechselgeld herausgegeben wurden.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers panomatic

Wenn man sich überlegt, das an Tankstellen noch mit zehntel Cent „verars....“ wird ist eine Cent Münze schon einmal eine Ansage!
Ich bezahle meistens mit Bargeld und werde das nicht mehr ändern. Frei nach dem Motto, Orwell lässt grüßen, geht mir der Überwachungsstaat zu weit.

LG Andreas

Bild des Benutzers TKI

es soll Leute/Firmen geben die sind mit Zehntelcents reich geworden ;-)
Aber mal im Ernst, sowas gibt es hauptsächlich nur an Tankstellen, aber weis jemand genaueres woher das rührt und warum dieser Unsinn (zumindest für den Ottonormalverbraucher) nicht unterbunden wird?

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers Eckhard

Na, jetzt habe selbst ich herausbekommen, wo der Videolink steckt. Habe sehr geschmunzelt.

Dass Bargeld im Grundsatz unhygienisch ist, klar.
Es sollte uns in gleicher Weise klar sein, dass es aktuell wohl kein relevanter Infektionsweg ist. Ob die Desinfektion von Geldscheinen in dieser Hinsicht sinnvoll ist, ist nicht sicher. Aber es ist ein demonstratives Mittel zur Beruhigung. Und ob die Bedienung der Terminals so viel hygienischer ist, frage ich mich, wenn ich momentan unbar zahle und die geheimzahl eingebe.
Die Kreditkartenfirma hat mich bereits mehrfach in sehr unangenehme Situationen gebracht.

In meiner Kindheit hatte ich einige Notgeldscheine über 1 Billion Mark. Hoffe, das bleibt Historie.

Eckhard

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... weniger um die Übertragung per Bargeld, sondern tatsächlich um den direkten Kontakt und die Unterschreitung der 1,5 Meter.

Es ist absolut crazy, dass es immer noch Deppen gibt, die jeden Tag einkaufen fahren, und tatsächlich dann abends mit der Großfamilie und Omaopa Grillparties feiern.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Martin W.

Besonders schwierig finde ich, dass insbesondere die Hochrisikogruppe, die früher schon aus Langeweile drei mal pro Tag in den Laden gingen, das jetzt noch öfter tun, weil sie noch mehr Langeweile haben!

:-(

Glücklicherweise ist meine Mama brav und lässt mich für sie einkaufen!

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers TKI

@Reinhard: Das Video finde ich turbogenial und auch einfach zeitlos! Kein Wunder das Ihr damals gewonnen habt. Nicht die gesamte Technik muss stimmen, sondern die Story die erzählt wird. Ein Film wird ja auch nicht besser nur weil er in 4K gedreht wird und den Super Sound hat. Einer meiner Lieblingsvideos ist "Der Schuh des Manitu" relativer Low Budget Film aber ein super Erfolg.

Gruß Thorsten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer