Sie sind hier

Vergleich meiner Videooptiken Fuji/Canon/Angenieux an PenF

Forums: 
Video: 

hier hab ich meine B4-Videooptiken mal verglichen. Zuerst nativ am Adapter mit dem eingebauten 2xKonverter, dann Ohne diesen Konverter aber mit MC14 an PenF zum Schluß dann noch mit MC14 und eingebautem 2x Konverter. Für weitere Info einfach fragen
LG ANdyT

Bild des Benutzers TKI

Mir gefiel jetzt das Canon am besten! Welchen Adapter verwendest Du um an mft anzuflanschen?

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

Thorsten ich benutze einen preisgünstigen China-Adapter und bin damit zufrieden, die von den Amis kosten ja fast das 10-fache, besonders die mit eingebautem 1,4xkonverter. Die Combi china mit mc14 war wesentlich günstiger und ist universeller nutzbar. Der im Bild ist von Pixco.
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers AndyT

meine kleine 1/2'' Fujinon hab ich doch glatt vergessen. Leider ist mir hier noch ein Fehler unterlaufen, beim ersten Teil des Video ist zusätzlich zum 2xTC noch der kamerainterne Digit.Zoom zugeschaltet, was auch die schlechtere Bildqualität verursacht,
LG ANdyT
https://vimeo.com/391797771

Altglassammler

Bild des Benutzers TKI

Danke, Ich habe mal nach diesen Optiken gesucht, die kosten kosten neu schon mal ein kleines Vermögen. Das ist ein bisl aus meiner Reichweite, schade. Ich werde es wohl mit den Olympus Objektiver versuchen.

Gruß Thorsten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer