Sie sind hier

MT Januar/Februar 2020: Spiegelungen

Forums: 
Bild: 

Klaus hat sich für die nächsten vier Wochen für "Spiegelungen" entschieden.

Das Bild habe ich aus meinem Fundus ausgegraben - es stammt aus einem Monatsthema von vor vielen Jahren: "Kinoplakate". Recycling ist ja im Trend. Ursprünglich ist es bei einem Photography Playground aufgenommen.

Thema sind also "Spiegelungen". Und zwar:

Spiegelungen - das müssen nicht nur Berge oder Bäume im Wasser sein, sondern gerne auch alles andere, worin sich etwas spiegelt: Biergläser, Fensterscheiben, Trompeten.
Frischware bevorzugt, muss aber
nicht sein. Und normale Bildbearbeitung ist auch ok.

Dann mal los - Und ja, die Spiegelungen dürfen auch mit einer Spiegelreflex fotografiert sein - solange sie von Oly ist. (Einen Euro in die Flachwitzkasse...)

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also bei einem neuen Bild nicht auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.1.2020 0:00 Uhr MESZ
- Ende: 11.2.2020 0:00 Uhr MESZ.
- Am 11.2. sucht dann Klaus eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.2.2020 ca 8:00 MESZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Themas dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.2.2020 0:00 Uhr MESZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.2.2020 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers Achim Meier

... Centstücke, kleine Murmeln oder Preiser-Figuren aus'm Modellbau - alles möglich.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

Noch eine Variante....auf dem Kopf stehend...;-)...und ruhiger in der Gestaltung...
Grüße, Falk

Bild des Benutzers Achim Meier

...als der Spiegel mit dem Rahmen. Allerdings ist mir das Himmelsblau zu blau und der Rasen scheint kopfüber zu stehen. Das irritiert mich. Aber das soll's wohl auch.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers Olyknipser

...war Heute Mittag "leider" so, Achim. ;-)
Der Rasen wirkt durch die weitwinklig-gekippte und gedrehte Aufnahme so, ja.
Finde ich aber eher spannend, da ungewohnt und... ;-)
Grüße, Falk

Bild des Benutzers Rudger

Gerade den Farbkontrast zwischen dem Himmelblau und dem Gras finde ich total gut! Wie Achim schon bemerkt hat, steht das Gras irgendwie auf dem Kopf und stört etwas. Deshalb habe ich dein Bild für mich einfach mal um 360° gedreht und finde seltsamer weise die beiden Querformat-Varianten spannender als die beiden Hochformate.

Gruß
Rudger

Bild des Benutzers Olyknipser

...und ändere es hier ggf. später.
Die Quervariante gefällt mir auch sehr gut, Rudger.
Danke für die Info!
Grüße, Falk
Nachtrag: Ich habe ein Alternativbild genommen - zwar auch hochformatig, aber von der Anordnung anders angelegt und jetzt ruhiger wirkend...

Bild des Benutzers Thomas N

Bild: 

Nächtliche Spiegelungen in der langen Fensterscheibe die die leere Strasse spiegeln in der OlyaApp zu Gemälde gewandelt

Bild des Benutzers Thomas N

Bild: 

Die kleinen Spiegelungen am Weserufer in der App zu Diorama geändert. Mal eine Spielerei ohne konkrete Spiegelobjekte.

Bild des Benutzers steffensennewald

Bild: 

angeregt durch Renate aus meinem Archiv 2017 die Stiftsruine als Monetplagiat

der steffen im schattenmodus

Bild des Benutzers Klausihonig

Oder hast Du da mit Filtern irgendwas gedreht, lieber Steffen? Schaut echt sehr pointilistisch aus.
Meint der Klaus

ho

Bild des Benutzers steffensennewald

Bild: 

nur gedreht, entwickelt und die Regler bedient. Hier mal das original aus der Pfütze

der steffen im schattenmodus

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

...und das Anfang Februar !
Flower-Powerig grüßt Falk

Bild des Benutzers MiLeo

Bild: 

... und der "Prinz mit seinem Reich" spiegelt sich darin ;-)
Im Sommer auf der Terasse.
Sonnige Grüße von Michael

Bild des Benutzers Klausihonig

...isser denn, der Prinz??
Fragt sich der Klaus

ho

Bild des Benutzers C-oly

In der großen Ansicht auf dem 24Zoll Monitor meinte ich ihn gesehen zu haben: im Hintergrund links neben der Bauchfalte des Frosches, ganz dezent und zurückhaltend :-)
Christine

Bild des Benutzers MiLeo

Es ist nur der Fotograf - kein Prinz - und der wollte gern unentdeckt bleiben - aber gegen einen 24 Zoll Monitor komme ich nicht an :-)
Michael

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

Gestern fiel mir im Wartezimmer ein Artikel über Seifenblasen in die Hände, außerdem wollte ich ja schon längst mal mit Pro Capture spielen und Seifenblasen spiegeln ja auch...
Also war ich heute, als Boden und Pflanzen noch schön kalt waren und ich einige Eispfützen nutzen konnte auch nochmal im Garten unterwegs. Vier davon stelle ich vor...
Christine

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

auf der Regentonne hat sich Eis gebildet- im Seifenblasenspiegel ist auch die Fotografin zu erkennen.

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

zwei Seifenblasen fingen sich im Blattwerk der Christrosen.

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

so und zum Abschluss noch ein Selfie- beteiligt sind wieder die Christrosenblätter und eine Seifenblase.
Christine

Bild des Benutzers Klausihonig

Tolle Idee! Und tolle Aufnahme.
Chapeau! Das Bild mit der Blase auf der Tonne ist auch Klasse.
Klaus

ho

Bild des Benutzers C-oly

Danke freut mich, wenn Dir die Aufnahmen gefallen.
Die Seifenblasenspielerei hat auch Spaß gemacht, auch wenn es ganz schön schwierig war, die dahin zu bekommen, wo ich sie hinhaben wollte, ohne, dass sie geplatzt sind. Kälte hilft da offenbar, auf den Eispfützen haben die eine kleine Ewigkeit durchgehalten.
Christine

Bild des Benutzers Ralf Schober

Bild: 

Diesmal zwei Typen auf 'ner Bank im Spiegelkabinett.

Bild des Benutzers Der_wahre_Olysseus

Bild: 

Zitat Rocky Balboa (2006) ;)

Firschware, heute extra für´s MT gemacht. Alte E-M5 plus mZuiko 45 1.8 vom Stativ aus mit Selbstauslöser. Basis jpeg ooc, Beschnitt auf 2:1, dann in Workspace BleachBypass II drübergelegt, weil mir die Kornstruktur dazu gefiel.

Bild des Benutzers Thomas N

Der Filter passt. Mir gefällt Deine Idee und Umsetzung.
Friss Thomas

Bild des Benutzers doitsujin56

Bild: 

noch mal ein Bild nachgeschoben.

Bild des Benutzers Achim Meier

...etliche Kilo Watt ;-)
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...Bruno wollte unbedingt mit auf's Bild. Eigentlich wollte ich nur ne neue Taschenlampe ausprobieren. Kurzerhand umdisponiert und mit LC und zwei Taschenlampen Blümchen um den Hund gemalt.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers Rentier

Bild: 

spiegelt sich mehrfach im 3Scheiben-Isolierfenster.

Gruß
Franz

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

Es lächelt der See, trügerisch lädt das Eis zum Baden - heut am Fröschauer Weiher
OM Zuiko 3,5/21 mit metabones Speedbooster an EM1
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

Da hilft nur Abwarten und Tee trinken.

Von drinnen gesehen ist es ja ganz gemütlich.

Allen die jetzt draußen sein müssen, wünsche ich gutes Gelingen und gute Heimkehr.

Gruß, Olaf.

Bild des Benutzers C-oly

Dieses Bild verwirrt mich- weil die Farbeffekte und das ganze Drumrum auf den ersten Blick für mich nicht nach Spiegelung ausssehen, sondern so, als wäre von außen nach innen fotografiert worden. Ist das eine besondere Glasscheibe oder ein besonderer Artfilter?
Christine

Bild des Benutzers Olaf

Hallo Christine.
Ich habe hier die Spiegelung des Teegedeck in der Fensterscheibe fotografiert und dabei auf die Regentropfen fokusiert. Das Bild ist noch mit dem Popart II Filter in Workspace bearbeitet und etwas zuerechtgeschnitten worden. Dadurch auch die kräftigeren Farben des Spiegelbildes.

Ich hatte auch probiert auf das Teegedeck scharf zu sellen, aber das Ergebnis gefiel mir nicht so gut, denn die 3-fach-Verglasung verzerrt das Spiegelbild erheblich und die Regentropfen wären nicht erkennbar gewesen. Ausserdem wäre das Bücherregal im Hintergund zu stark ins Bild gerückt. Die Aussenscene allein hätte auch nicht viel hergemacht, da vom Sturm (glücklicherweise) noch keine Auswirkungen zu sehen sind. Darf auch gerne so bleiben.

Ich wollte mit den warmen Farben und dem Kerzenlicht den Kontrast der warmen Stube zum ungemütlichen Wetter darstellen und das ganze unter dem aktuellen Monatsthema Spiegelung präsentieren. Die Idee spukte schon eine zeitlang in meinem Kopf herum und heute passte die Situation einmal.

Gruß Olaf.

Bild des Benutzers C-oly

Hallo Olaf,
danke für die Informationen, damit wird das ganze für mich nachvollziehbarer. Drei- statt Zweifachverglasung macht doch auch einen ganzen schönen Unterschied.
Der Filter PopartII passt jedenfalls sehr gut.
Ich glaube, so langsam muss ich mich doch auch mal mit Workspace beschäftigen- bislang habe ich mich mit dem Viewer und der OIS App begnügt.
Christine

Bild des Benutzers Ralf Schober

Bild: 

Am Freitag war ich mit der Pen-F bei uns im Schöntal unterwegs.
Das ist eine Klosterruine.

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

Augen spiegeln die Realität: leider in meinem Fall ohne Brille eine recht kurzsichtige und deshalb unscharfe, da ich die Brille fürs Foto ja absetzen musste.

Christine
P.S. 100% Crop (näher bin ich nicht rangekommen, sonst wäre ich wieder nur Auge in Auge mit Kamera/Objektiv dagesessen), ein bisschen nachgeschärft.

Bild des Benutzers Fischerkogel

Bild: 

Auf den letzten Drücker noch ein Schnappschuss mit meinen damals 14 Monate alten Enkel (2019)
M1 II mit 1,8/25mm
Lutz

Bild des Benutzers steffensennewald

Bild: 

mit Spiegelein an der Bubble-Klaviatur und der schwebenden Hände des genialen Pianisten Aki Rissanen aus Finnland

der steffen im schattenmodus

Bild des Benutzers C-oly

finde ich toll, aber die Spiegelung... hm
Christine

Bild des Benutzers Klausihonig

Des seh ich auch so, liebe Christine.
es passt halt nicht jedes Bild zu jedem Thema. Aber das nächste Thema kommt gewiss...
Klaus

ho

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

spiegeln sich in diesem Fall der direkte Blick aus dem Fenster und ein Teil, des im Fenster gespiegelten zweiten Fenster.

Eine Nebenbeobachtung war, dass mit mehr Licht und trotz Freihand-Foto die Spiegelungen auch ohne Brille schärfer werden:-).
Christine

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

draußen habe ich es auch probiert- aber der immer noch recht starke Wind und die rasch ziehenden Wolken kosten Schärfe.

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...vor dem Rathaus - so würde wohl die Blödzeitung reisserisch titeln. Dabei handelt es sich hier bloß um eine Erinnerung daran, am 23.Februar sein Kreuzchen bei der Bürgerschaftswahl zu machen. Kurz vor Schluß habe ich heute noch schnell ein paar Spiegelungen eingefangen.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...in der Mönckebergstraße. Sturmtief Sabine hat für glänzend nassen Asphalt gesorgt. Zum Zeitpunkt des Fotos hatte das Nachmittagshochwasser seinen Scheitelpunkt erreicht und die Speicherstadt sowie der Fischmarkt haben "Land unter" gemeldet.

Bild des Benutzers CPC664

Bild: 

Am Samstagmorgen um 7 Uhr waren zu viele Fotografen am Bodensee unterwegs! Darum fuhr ich am Sonntag nochmals hin. Es hat sich gelohnt. Diesmal war ich absolut alleine und konnte in aller Ruhe fotografieren.

Stimmung war wieder sehr speziell...

Bild des Benutzers Rudger

Schöner Blendenstern, das mag ich sehr gerne.

Gruß
Rudger

Bild des Benutzers CPC664

Olympus baut einfach tolle Kameras. Ich habe an diesem Morgen viel mit Livetime fotografiert. Diese Funktion ist einfach klasse...

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

... wass ist das Tollste im Monat?

Und ich sach noch.... Aber nein, Klaus wollte es nicht einschränken. Also hat er geerntet, was er gesät hat. Zu zweit haben sie sich durch die Beiträge gekämpft. Und zum Schluss fünf Bilder rausgesucht. Und es hätten auch drei mal so viele sein können. Wer so ne Auswahl schon mal treffen musste, weiß, wie schwer das ist. Und jetzt seid ihr dran mit der Auswahl:

1. Hamburger Watt von doitsujin, Seite 1
https://oly-e.fotografierer.com/sites/default/files/Nikolaifleet.jpeg

2. Fischgräten von Elfchenlein, Seite 2
https://oly-e.fotografierer.com/sites/default/files/pb040301-HDR%284%292...

3. Der Himmel so weit von Matthias, Seite 3
https://oly-e.fotografierer.com/sites/default/files/_7174855-Bearbeitet-...

4. Spiegelung von martrebe, Seite 3
https://oly-e.fotografierer.com/sites/default/files/Malaysia-1243.jpg

5. Fensterdurcheinander von steffensennewald, Seite 5
https://oly-e.fotografierer.com/sites/default/files/PSX_20200123_160151.jpg

Die Umfrage mache ich gleich.

r.w. admin.

Bild des Benutzers KFH

..für die Links zu den Bildern Reinhard. Das macht das Abstimmen etwas leichter. Ich kann Klaus sehr gut verstehen, das war eine Mammut Aufgabe aus dem Angebot nur fünf zu wählen. Ich hätte gern für mindestens zwei seiner Auswahl gestimmt. Was für ein kleines Problem ;-)

Mal sehen was die nächste Aufgabe sein wird.

Grüße
Frank

Have fun!

Bild des Benutzers lenkerbruch

Aber ich habe zwei Favoriten, bei denen die kreative Leistung vor allem beim Fotografen liegt.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer