Sie sind hier

MT Januar/Februar 2020: Spiegelungen

Forums: 
Bild: 

Klaus hat sich für die nächsten vier Wochen für "Spiegelungen" entschieden.

Das Bild habe ich aus meinem Fundus ausgegraben - es stammt aus einem Monatsthema von vor vielen Jahren: "Kinoplakate". Recycling ist ja im Trend. Ursprünglich ist es bei einem Photography Playground aufgenommen.

Thema sind also "Spiegelungen". Und zwar:

Spiegelungen - das müssen nicht nur Berge oder Bäume im Wasser sein, sondern gerne auch alles andere, worin sich etwas spiegelt: Biergläser, Fensterscheiben, Trompeten.
Frischware bevorzugt, muss aber
nicht sein. Und normale Bildbearbeitung ist auch ok.

Dann mal los - Und ja, die Spiegelungen dürfen auch mit einer Spiegelreflex fotografiert sein - solange sie von Oly ist. (Einen Euro in die Flachwitzkasse...)

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also bei einem neuen Bild nicht auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.1.2020 0:00 Uhr MESZ
- Ende: 11.2.2020 0:00 Uhr MESZ.
- Am 11.2. sucht dann Klaus eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.2.2020 ca 8:00 MESZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Themas dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.2.2020 0:00 Uhr MESZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.2.2020 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers Klausihonig

hatte ich das ja nicht gemeint. Das Bild schaut für mich so aus, als ob so eine Stimmung ausgedrückt werden sollte. Passend zu der Musik von damals. Tangerine Dream, Amon Düül und so...

ho

Bild des Benutzers KFH

Bild: 

reingezoomt bis alle Boot Ränder weg sind und vormat geändert auf 16:9. War es das Klaus was du dir gewünscht hast?

Grüße Frank

Have fun!

Bild des Benutzers Klausihonig

Das Puzzle hat was! Auf den ersten Blick isses ja sehr rätselhaft, was ich da sehe. Und das macht es für mich interessant.
Sagt der Klaus

ho

Bild des Benutzers KFH

Bild: 

Haus, für den Klaus. Rudelknippsen Hannover mit Body Cap Lens 9mm

Have fun!

Bild des Benutzers Norbert

Bild: 

in Amsterdam
-Stadtführung-

Norbert Hoppmann

Bild des Benutzers Klausihonig

Da hamse mich aber mal ziemlich angeblafft, die Meedels, als ich dort fotografiert hab. Dabei war mein Motiv nur eine Straßenansicht im Rotlichtviertel, wo auch der Eingang zu einer Kita lag. Weil das in Amsterdam nix Besonderes ist...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Norbert

Den Kindergarten hat man uns bei der Stadtführung auch gezeigt. Da hab ich nur gedacht, daß wäre in meinem Umfeld oder überhaupt in Deutschland schlecht vorstellbar!

Norbert Hoppmann

Bild des Benutzers pitphotography

Bild: 

Hier mal Spiegelung im Visier mit Wintersportaktion (Slalomrennen)

Fotografie ist meine liebste Freizeitbeschäftigung:-)

Bild des Benutzers C-oly

Den Skiläufer an sich finde ich prima getroffen, die Rennsituation kommt sehr gut rüber.
Aber das da auch eine Spiegelung auf der Brille ist, geht m.E. ohne Hinweis eher unter.

Viele Grüße
Christine

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

was bleibt einem bei diesem Wetter anderes übrig, als bei einer Tasse Teee und ein paar Keksen über das Monatthema nachzudenken.

Christine
P.S. die Kekse mussten draußen bleiben, die wollten nichts spiegeln

Bild des Benutzers boehboeh

Bild: 

Felswand gespiegelt in einem Gebirgssee und 180 gedreht

Bild des Benutzers Klausihonig

... und dann noch das Bild groß macht, ist klar im Vorteil! Jetzt erst hab ich entdeckt, dass die Spiegelung ja aussieht wie ein Gemälde. Toller Art-Filter. Wär was für das nächste update der Oly-Firmware...
Klaus

ho

Bild des Benutzers TKI

Bild: 

bei dem einen oder anderen werden da sicherlich Erinnerungen wach ;-)

PS: Die Spiegelung läßt sich in der Linse finden. Und mal ganz davon ab bei diesem Thema tobt Ihr euch so richtig aus und das mit dollen Ergebnissen wie ich finde. Da wird es zum Schluß einer nicht leicht haben :-))

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers Der_wahre_Olysseus

Mach doch mal ein Close-Up nur von der Linse uns lass darin was interessantes spiegeln... Sprich - mehr Gestaltung, mehr Monatsthema...

Bild des Benutzers Klausihonig

...so weitertobt mit dem Monatsthema, dann muss ich mir am 11. Februar wohl nen Tag freinehmen, um die best five auszusuchen.
Aber es ist doch schön, dass grad was los ist. Und dass sich auch einige Leute beteiligen, von denen man bisher noch nichts gesehen hatte.
Freut sich der Klaus am Morgen

ho

Bild des Benutzers sdoly

Bild: 

Zufalls-Schnappschuss. Werde jetzt noch rot wenn ich zugeben muss, dass ich die Schrift erst auf dem Kameradisplay wahrgenommen habe ...
Entstanden bei einer Radtour entlang der Saar.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... ne halbe Blende dunkler zu entwickeln...

r.w. admin.

Bild des Benutzers Klausihonig

...hatte ich zuerst gedacht, das Boot ist in Vietnam oder so. Erst in der Großansicht sieht man dann den Gag. Und ist in der Tat erst Mal platt...
Klaus

ho

Bild des Benutzers BlitzerHeimo

Gefällt mir sehr gut
Grüße Heimo

Bild des Benutzers sdoly

Bild: 

Schon etwas älter ...

Bild des Benutzers Josef Petz

Bild: 

One World Trade Center
Leider eine Konserve.
Aufgenommen im April 2015 mit der E-M1+12-40
VG
Josef

"Früher war mehr Lametta"(Opa Hoppenstedt)

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

im Brückenkopfpark in Jülich.

Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers C-oly

Hallo,
ich finde da ist zuviel schwarz drumherum, ich würde das Bild glaube ich eher quadratisch zuschneiden um den Spiegeleffekt noch besser rauszubringen und die schönen Farben zu betonen.
Viele Grüße
Christine

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

für den Vorschlag, habe es mal probiert.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Klausihonig

...jetzt deutlich prägnanter.
Findet zumindest der Klaus

ho

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

Hallo,
beim Bild von der Speicherstadt weiter oben, dachte ich, da stand ich doch auch schon. Also habe ich meine Hamburg-Ordner durchgeschaut und bin auf eine andere Spiegelung gestossen. Das habe ich dann zugegenermaßen nochmal per EBV gespiegelt. jetzt sieht es so aus:

Bild des Benutzers C-oly

Bild: 

aus diesem Bild habe ich einen quadratischen Ausschnitt erzeugt und den dann gespiegelt.
Das Orginal ist nur verkleinert, es wurde bei der Aufnahme kein Artfilter eingesetzt.
Christine

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... deutlich lieber. Die Kiesel geben der ganzen Sache den richtigen Kick...

r.w. admin.

Bild des Benutzers Klausihonig

...bin ich voll und ganz bei Dir, Reinhard.
Klaus

ho

Bild des Benutzers C-oly

Ich habe kein Problem damit, wenn Euch das Orginal besser gefällt!
Mir gefällt es ja auch, sonst hätte ich die Aufnahme erst gar nicht gemacht. Wobei ich die Spielerei mit dem Spiegeleffekt mal ganz reizvoll fand.
Christine

Bild des Benutzers Zauberberg

Bild: 

Mal ein Beispiel wenn man einen Spiegel für einen Katalog fotografieren soll und sich etwas spiegeln soll.

Bild des Benutzers Zauberberg

Bild: 

und das ganze dann bitte im Raum (hier im Studio gebaut)

Bild des Benutzers Zauberberg

Bild: 

und hier ein Beispiel wie die Roh-Daten aussehen. Spiegel und Stuhl (Stuhl ist zur Darstellung der Grösse gedacht) wurden dann für die weitere Verwendung nachträglich freigestellt und der Spiegel entzehrt.

Die Spiegelung ist eine extra gebaute Wand und natürlich gleich mit fotografiert.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... die Phase spiegelt was anderes.... ;-)

Aber absolut top mit der Schneiderpuppe. Das kommt super gut.

r.w. admin.

Bild des Benutzers BlitzerHeimo

Bild: 

Nach einer Wanderung durch eine Klamm bei Unken. EM1-II 12-40

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

...in Wittenberg bei Regen und letzter Abendsonne gleichzeitig.

Bild des Benutzers Martin W.

Klasse! Hat was von einem Thriller :-)

Vielleicht unten noch den "trockenen Bereich" abschneiden?

lg, Martin

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Olyknipser

...unten abschneiden, geht natürlich schon.
Aber ich will hier die Bildinformation zugunsten einer einfacheren visuellen Erfassbarkeit nicht zu sehr verdichten.
Grüße, Falk

Bild des Benutzers rebo63

Bild: 

Das Bild ist zwar nicht ganz aktuell...2018, aber es passt ganz gut zum Thema. Die Fliege hatte es sich auf der Fensterscheibe gemütlich gemacht und ich konnte mich am Rahmen abstützen und so mit dem 60er Makro die Aufnahme machen.

Bild des Benutzers Martin W.

Dann würde ich die Flecken hinter der Fliege wegtupfen...

Davon abgesehen:
Große Klasse!

lg, Martin

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Klausihonig

Aber ob's s dann besser wird, weiß ich nicht. Mich stören die Flecken nicht. Gibt dem Bild ein bisserl was reales. Ich weiß nicht, ob es andersrum nicht zu klinisch wird. Muss man sehen. Ich würde eher noch dichter rangehen an die Fliege.
Klaus

ho

Bild des Benutzers Proust

sorry

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

auch schon etwas her ein segelndes Blatt auf spiegelndem Wasser
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers JimTonic

Bild: 

...normalerweise will ich ja nicht ins Bild...

Bild des Benutzers elfchenlein

Bild: 

wird 2020 ein gutes Jahr für uns alle! Zumindest habe ich es endlich mal geschafft, für dieses Thema ein frisches Bild zu machen :-D Mit frischem Spielzeug, leider ist es mit 4mm wirklich schwierig, das Stativ nicht im Bild zu haben...

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers Klausihonig

Was ist denn das für ne Optik, Antje? Ich hab ja schon beim 8mm Fish Probleme, die Füße nicht draufzubekommen...
Klaus

ho

Bild des Benutzers CPC664

Bild des Benutzers TKI

Bild: 

hier noch was aus dem letzten Jahr

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers Angela J

Bild: 

Im vorigen Jahr im März war kurzzeitig Rheinhochwasser, Die Rheinwiesen standen unter Wasser, so dass sich die typischen Pappeln des Deiches im Wasser auf den Wiesen spiegelten. Die Abendsonne kam mir auch ganz gelegen.

Angela Janssen

Bild des Benutzers Angela J

Bild: 

Hier noch eins . Diese Bank auf dem Rheindeich spiegelte sich auch. Ich habe es mal in siver effex mit " Film noir" bearbeitet, weiß nicht, ob das hier statthaft ist.

Angela Janssen

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer