Sie sind hier

MT Januar/Februar 2020: Spiegelungen

Forums: 
Bild: 

Klaus hat sich für die nächsten vier Wochen für "Spiegelungen" entschieden.

Das Bild habe ich aus meinem Fundus ausgegraben - es stammt aus einem Monatsthema von vor vielen Jahren: "Kinoplakate". Recycling ist ja im Trend. Ursprünglich ist es bei einem Photography Playground aufgenommen.

Thema sind also "Spiegelungen". Und zwar:

Spiegelungen - das müssen nicht nur Berge oder Bäume im Wasser sein, sondern gerne auch alles andere, worin sich etwas spiegelt: Biergläser, Fensterscheiben, Trompeten.
Frischware bevorzugt, muss aber
nicht sein. Und normale Bildbearbeitung ist auch ok.

Dann mal los - Und ja, die Spiegelungen dürfen auch mit einer Spiegelreflex fotografiert sein - solange sie von Oly ist. (Einen Euro in die Flachwitzkasse...)

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also bei einem neuen Bild nicht auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.1.2020 0:00 Uhr MESZ
- Ende: 11.2.2020 0:00 Uhr MESZ.
- Am 11.2. sucht dann Klaus eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.2.2020 ca 8:00 MESZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Themas dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.2.2020 0:00 Uhr MESZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.2.2020 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers WillyH

Diese Bilder wo man 2 / 3 Mal hinschauen muss um die Ausrichtung der Kamera heraus zu kriegen finde ich persönlich sehr interessant!
VG
Willy

Bild des Benutzers Thomas N

Bild: 

Dufte... lieber Klaus, das Du das Monatsthema übernimmst. Herzlichen Glückwunsch.

Verstehe, etwas Konserve darf sein? Leztes Jahr im Sommer war ich mal in Köln. Also, für Euch Kölner vielleicht ein normales Foto und Duft, mir gefiel die Fensterfront, in der sich die weltbekannte Marke spiegelt. Nicht 0815 halt ;)
Ein

HG Thomas

Bild des Benutzers Achim Meier

...ist Klasse. Tolle Farben, schöne Spiegelung und als i-Tüpfelchen das Kippfenster mitsamt Spiegelung. Auch die Komposition gefällt mir.
Gruß aus HH
Achim (bekennender 4711 Nutzer)

Bild des Benutzers Thomas N

Danke Achim. Das Licht war auch gut.

Bild des Benutzers Klausihonig

weiß man gar nicht, wie sich die beiden Flächen zu einander verhalten. Wie zum Donnerschlag kommt det Fläschchen auf das Kippfenster??
Erst wenn man das Bild in groß anschaut, erkennt man den Kniff. Oder besser den Knick.
Klaus

ho

Bild des Benutzers mosi62

gefällt mit ausgesprochen gut ;-)

War 2015 mal in Kölle, auch das 4711 Haus neben dem Dom gesehen, aber die Perspektive ist mit nicht ins Auge gehüpft.

Gruß Uwe

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

auf Besuch in NY 2017 faszinierten mich die Spiegelungen in den Hochhäusern hier mit Fisheye 3,8/8mm an EM5
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

gespiegelt im "Le miroir d'eau" vom letzten Urlaub 8/19 mit SLR Magic t1,6/12mm an PenF freihand
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

in der U-Bahnstation gab es diesen Spiegel (9/2017) ausgerichtet und leicht beschnitten EM5 Computar 1,3/24
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers Klausihonig

...dass ich da am 11. Februar ziemliche Probleme haben werde, meine best five herauszudestillieren. Da sind ja schon ganz tolle Bilder im Rennen bisher.
Frühe Grüße vom Klaus Honigschnabel

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

...was eingebrockt, Klaus. :-)))
Viel Spaß beim Aussuchen wünsche ich Dir jetzt schon!
Grüße, Falk

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... aber er wollte ja nicht hören... :-D

r.w. admin.

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

...kein Preis ohne Fleiß.
Und die Alternative, schlechte Bilder hier abzuliefern, damit man nicht gewinnt, is ja auch nix. Aber das krieg ich schon hin. Und schön ist doch auch, dass sich was tut im Forum. Oder??
Hier noch eine Anregung meinerseits. Es kann ja gerne auch abstrakter werden das Thema.
Und über mehr kritisch-hilfreiche Kommentare zu den einzelnen Bildern würde ich mich freuen. Und die Einreichenden vermutlich auch...
Es grüßt der Klaus aus dem OP-bedingten home-office

ho

Bild des Benutzers WillyH

eine Zeitmaschine im Betrieb!
Gut gesehen!
VG
Willy

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

Man könnte sich fragen, welches der beiden Gebäude (stehen in Rom) in 100 Jahren vermutlich noch existiert - aber ich glaube, wir alle hier kennen die Antwort.
Grüße, Falk

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

Damit ich endlich auch mal wieder ein frisches Bild hier einstellen kann, war ich extra heute mit der Kamera in der Stadt.
Das Motiv hatte ich zwar auch schon in der Konserve, aber heute bot sich das Wetter an das ganze als Frischware zu liefern.
Das neue Rathaus, und die Türme vom alten Rathaus und der Stadtkirche spiegeln sich im Konsumtempel der Neuzeit....

Andy
imfrischemodus

Bild des Benutzers Klausihonig

und warst Du denn da, Andy?
Und haste vielleicht nur Mal diese beiden so verzogenen Türme rechts als Ausschnitt?!
Könnte auch interessant sein...
Gruß vom Klaus

ho

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

Hi Klaus,

meinst Du das etwa so?
Ja ich habe mehrere Bilder gemacht ;-)
Und das ist hier - also in Chemnitz. Kaufhof und Radhaus stehen sich da gegenüber am Markt.

Andy
imdetailmodus

Bild des Benutzers Klausihonig

Die beiden Türme rechts hab ich gemeint. Wenn man dichter draufgeht, wird das noch abstrakter...
Danke, Andy für die Erklärung

ho

Bild des Benutzers Angela J

Das finde ich auch noch spannender als das vorige Bild. Wär ich aber vermutlich nicht unbedingt drauf gekommen.
Gruß
Angela

Angela Janssen

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...reichen für ein Kaleidoskop.

Bild des Benutzers Klausihonig

Also ein richtiges Kaleidoskop? Oder nur die Spiegel geschickt hingestellt?
Fragt sich und Dich der
Klaus

ho

Bild des Benutzers Achim Meier

...nicht selbstgebaut. In HH gibt's so'n Mini-Museum mit allerhandlei optischen Täuschungen. Unter anderem ein großes Kaleidoskop. Ist aber eigentlich nix weiter als ein großes Rohr mit drei langen Spiegeln die dreiseitig zueinander angeordnet sind.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Klausihonig

...is ja nix gegen diesen hundertfachen Klon!! Witzig...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Renate Schulze

... das ist ja mal richtig urig!

Begeisterte Grüße,
Renate

Bild des Benutzers mosi62

Bild: 

da hier gerne MUT Bilder gezeigt werden......
hätte da eins aus Ladenburg im September, ein paar olle Kerzen in der Vitrine.

Falls sich wer wundert bzgl. des 70er Makros, war ein FT50 plus 1.4er Konverter.
Erste EBV-Versuche mit Darktable, ich übe noch ;-)

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Klausihonig

Uwe,
klär mich (und vielleicht den einen oder anderen Forenten) bitte auf, was es damit auf sich hat.
Danke sagt schon mal der Klaus

ho

Bild des Benutzers mosi62

ist ein EBV Bearbeitungsprogramm hauptsächlich für Pinguin-User https://www.darktable.org/

Und da der Support für Win7 diese Woche ausgelaufen ist, und Win10 mir nicht auf den Rechner kommt, bin ich auf Linux umgestiegen. Muss mich da halt langsam rantasten........

Gruß Uwe

Bild des Benutzers jürgenS

Bild: 

Aufgenommen im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg. MUT im September2019. Die gespiegelte Person war NICHT Chauffeur oder Bodyguard von Konrad Adenauer;-)

HG Jürgen

Bild des Benutzers Angela J

Die verschiedenen Spiegelungen gefallen mir richtig gut!
Aber demnächst fotografierst Du bitte einen Typen mit Anzug, macht sich besser auf dem Mercedes als so ne olle Jeans, meint Angela :-)

Angela Janssen

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...mal entscheiden welche Spiegelung ich nehme. Gar nicht einfach. Von meiner Kollegin habe ich die ausdrückliche Erlaubnis zur Veröffentlichung im MT.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Stefan

Du fotografierst über das Display, nicht über den Sucher. Warum?
Ich bin da hin und her gerissen. Einerseits hat es mir Reinhard schon für bestimmte Anwendungen empfohlen, andererseits mag ich den Blick durch den Sucher. Dort habe ich auch meine Dioptrien eingestellt (deiner Haltung nach hast du auch eine Gleitsichtbrille).
Ich lege gerne alte Gewohnheiten ab, wenn sich das Neue als vorteilhafter erweist. Darum die Frage.

Grüßle,
Stefan

Bild des Benutzers Klausihonig

Stefan,
ich hab das Ding auch lieber vor dem Auge. Und gewöhne mir immer mehr an, die Kamera auch mal tiefer zu halten. Oder höher. Das ergibt interessante andere Perspektiven. Man glaubt manchmal gar nicht, was so ein halber Meter bringt.
Blöd ist halt nur, dass man bei Sonnenlicht auf dem Display unter Umständen nix sieht, im Sucher schon...
Klaus, auch ein Träger der Gleitsichtbrille (seufz)

ho

Bild des Benutzers Achim Meier

...aus zwei Welten nutze ich für mich. Mit Mittelformatkameras habe ich schon immer so gearbeitet, dass ich die Kamera vor dem Bauch hatte und auf der Mattscheibe gestaltet habe. So habe ich beide Augen für mein Motiv. Dazu kommt noch die MF-typische Perspektive. Mit KB habe ich immer den Okularsucher genutzt (zweiäugig d.h. ein Auge am Sucher und das zweite offen für Veränderungen in der Umgebung um schnell reagieren zu können)
Da ich mit Brille fotografiere habe ich den Dioptrienausgleich auf +-0 eingestellt. Für mich ein Segen, dass meine Kameras sowohl Sucher als auch Display haben. Sucherlose Kameras sind für mich eher eine Notlösung.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Olaf

Bild: 

Hier mal was ganz klassisches zum Monatsthema.

Und meinen herzlichen Glückwunsch an Klaus für den Gewinn des letzten MTs.

Das Bild stammt von einem Zoobesuch in Hannover letzten Sommer, bei dem ich mich mit der OM-D10II vertraut gemacht habe. Und es gibt weiterhin viiiieeel zu lernen.

Zu dem aktuellen MT sind ja schon beeindruckende Bilder vorgestellt worden, insbesondere die Architekturaufnahmen, und es ist noch keine Woche rum. Bin gespannt, was da noch alles kommt. Vermutlich eine Menge.

Grüße von Olaf.

Bild des Benutzers elfchenlein

Bild: 

Valencia ist ein wahres Eldorado für Architektur-Spiegelungen...

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers Klausihonig

Nix wie hin nach Valencia!
Eine tolle Aufnahmen hast Du da gemacht, Antje. Ist auch ein tolles Gebäude (von Calatrava?)
Und schaut mir der Spiegelung jetzt aus wie eine riesiges Insekt. Hammer!
Findet der Klaus

ho

Bild des Benutzers Angela J

Das Bild imponiert mir auch.
Ein klein wenig schade finde ich, dass unten die Spiegelung nicht ganz drauf ist. Trotzdem ein klasse Bild meint
Angela

Angela Janssen

Bild des Benutzers Olaf

Das ist aber mal eine Vorlage! Wirklich beeindruckend wie symetrisch die Spiegelung auf der Wasserfläche rüberkommt.
Bei dem Fisch würde ich mal auf Scholle mit Froschschenkeln tippen.
War das Wasser so ruhig oder hast Du da noch nachgeholfen?
Ich finde das Bild total beeindruckend. Das Motiv selbst, die Belichtung und dass die Spiegelung ein neues Motiv erzeugt machen das Bild für mich sehr interressant.

Gruss Olaf.

Bild des Benutzers elfchenlein

Ja, dass ist ein ganzer Gebäudekomplex von Calavatra: https://de.wikipedia.org/wiki/Ciutat_de_les_Arts_i_les_Ci%C3%A8ncies
Ich habe da zwei ganze Abende verbracht, (zum Leidwesen meines Liebsten, zum Glück ist er sehr geduldig!) und könnte vermutlich noch ein paar weitere dort rumturnen. Die Architektur ist beeindruckend, aber man kann da bestimmt auch tolle Streetaufnahmen oder Portraits machen
Das Wasser war von selbst so ruhig, da sind eine Menge Wasserbecken um diese Gebäude rum, allerdings war nur dieses hier so spiegelglatt.

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers Martin W.

Ein alter Hut:
Mein Profilbild hier ist ein gespiegeltes Spiegelbild!
;-)
https://oly-e.fotografierer.com/sites/default/files/neue%20E-M1.jpg

...nicht ganz ernst gemeinter Beitrag - hab grad nicht die Muße, kreativ zu sein...

Bewundere eure Beiträge!

lg, Martin

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Schappi

Bild: 

we have Oplympus cameras here.
Einen Olympus Visonary bei der Arbeit zugeschaut, wie er eine Spiegelung fotografiert

Sein gleichzeitig gemachtes Bild ist hier zu sehen
https://www.oly-forum.com/gallery/image/41747-spiegelei/

Bild des Benutzers Klausihonig

der kann was. Nicht nur seine Makros sind ja der Oberhammer. Auch seine anderen Bilder lassen einen vor Neid erblassen...
Klaus

ho

Bild des Benutzers Angela J

Klasse! Wie gut dass die Oly ein Klappdisplay hat.....
findet Angela

Angela Janssen

Bild des Benutzers Norbert

Bild: 

Spiegel Kabinett. Spiegelungen in mehreren Variationen.
Im Freizeit und Erlebnispark Potts Park. (Kreis Minden-Lübbecke)

Norbert Hoppmann

Bild des Benutzers WillyH

was mir hier persönlich sehr gut gefällt ist, dass du die Kamera gut von all den Spiegelungen gut versteckt hast!
VG
Willy

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

Strassbourg im letzten Jahr gesehen mit OM Zuiko 2/24 mit Metabones Speedbooster an PenF

Altglassammler

Bild des Benutzers Der_wahre_Olysseus

Bild: 

Black Rabbit

Bild des Benutzers Martin W.

...dass du hier mal etwas aus dem Bereich der Model-Fotografie zeigst!

Mehr oder weniger leicht bekleidete Damen, in, an, vor, neben Spiegeln fotografiert, hätte ich auch reichlich im Archiv und auch jüngeren Datums.

Nur ist´s hier ja nicht so das Forum für Aufnahmen mit erotischer Motivation... ;-)

lg, Martin

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Klausihonig

...die unbekleideten Damen vor dem Spiegel. Noch mehr Fleisch.
Und hoffentlich haben die auch alle das Model-Release unterschrieben...;-)
Klaus

ho

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer