Sie sind hier

MT Januar/Februar 2020: Spiegelungen

Forums: 
Bild: 

Klaus hat sich für die nächsten vier Wochen für "Spiegelungen" entschieden.

Das Bild habe ich aus meinem Fundus ausgegraben - es stammt aus einem Monatsthema von vor vielen Jahren: "Kinoplakate". Recycling ist ja im Trend. Ursprünglich ist es bei einem Photography Playground aufgenommen.

Thema sind also "Spiegelungen". Und zwar:

Spiegelungen - das müssen nicht nur Berge oder Bäume im Wasser sein, sondern gerne auch alles andere, worin sich etwas spiegelt: Biergläser, Fensterscheiben, Trompeten.
Frischware bevorzugt, muss aber
nicht sein. Und normale Bildbearbeitung ist auch ok.

Dann mal los - Und ja, die Spiegelungen dürfen auch mit einer Spiegelreflex fotografiert sein - solange sie von Oly ist. (Einen Euro in die Flachwitzkasse...)

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also bei einem neuen Bild nicht auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.1.2020 0:00 Uhr MESZ
- Ende: 11.2.2020 0:00 Uhr MESZ.
- Am 11.2. sucht dann Klaus eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.2.2020 ca 8:00 MESZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Themas dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.2.2020 0:00 Uhr MESZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.2.2020 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

...an der Wand oder sonstwo: Bin gespannt auf Eure Interpretationen.
Und danke an alle, denen mein Low-Key-Straßenbild so gut gefallen hat, dass es in der Bewertung so hoch gestiegen ist. Fühle mich sehr geehrt über den ersten Platz.
Und komme erst jetzt dazu, eines meiner Spiegelungs-Bilder einzustellen. St. Petersburg im Juni, kurz von den weißen Nächten, nachts um halb drei. 7mm, 200 ISO, f2,8, 1/15 sec. freihand. Stativ hatte ich grad keines zur Hand... ;-))
Klaus

ho

Bild des Benutzers steffensennewald

kommt man doch immer auf die Berge im Tal am See

der steffen im schattenmodus

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

...."natürlich" nicht aktuell, aber es gehört mit zu den aktuelleren Bildern, entstanden beim SchwerOly im Schloss Ludwigslust.
Sowas meinst Du doch, Klaus - gelle?
Ich hätte auch noch ein paar andere Versionen vom gleichen Spiegel - aber die kennst Du schon....

Andy
imspiegelmodus

Bild des Benutzers boehboeh

Bild: 

Spiegelung von an der Decke hängenden Figurinen in einer alten, gedimmten 100watt Glühbirne. Seitliches Tageslicht.

Bernd

Bild des Benutzers Olyknipser

...idee gefällt mit gut.
Ich habe mal die obere Hälfte davon gecroppt.
Ist dann ein 3:2 Quer-Format und kommt sehr viel intensiver, wie ich finde.
Grüße, Falk

Bild des Benutzers boehboeh

Hallo Falk,
das Bild ist Teil einer umfangreichen Serie mit Glühbirnen. Für dieses Monatsthema fiel mir das Motiv ein. Auschnitte sind mir nicht in den Sinn gekommen, zumal ich gerade die Doppelspiegelung (Tanz) reizvoll finde. Zeig mal Deinen Crop.

Gruss Bernd

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

in den Herbstfarben vom November.
Liebe Grüße Ruth

Bild des Benutzers Klausihonig

...das geht in die richtige Richtung. Mal Bäume und Wasser, mal anderes schräges Zeug. Bin gespannt, was Euch allen noch so einfällt, wo sich was spiegeln kann...
Grüße vom Klaus

ho

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

...und mal ein Beispiel dafür, dass manchmal erst das Spiegelbild das Motiv komplett zeigt...
Jaja, noch älter, aber wieder vom Treffen, diesmal auf Malta...

Andy
imhaimodus

Bild des Benutzers Hans-Joachim Ott

Bild: 

Aus Dithmarschen (wo ist das denn?): an einem trüben, dafür ausnahmsweise fast windstillen Septembertag

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

...nehme ich mal an - obwohl der Spiegel natürlich echt ist, nur stand der nicht auf der Staffelei...
Auch schon älter, aber auch Treffen: MagnOly.

Andy
immontiermodus

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

...den muss ich Euch noch zeigen. Klar, wieder Treffen, und wieder Malta, aber mal kein Wasserspiegelbild.

Andy
imfriseurmodus

PS: ach ich hätte da noch einiges ..... Spiegel reizen doch immer wieder!

Bild des Benutzers Klausihonig

Hallo Andy, was hast Du denn da noch alles auf Lager aus den diversen Oly-User-Treffs? Nicht schlecht, wo Du schon überall dabei warst...

ho

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... ich habe dem immer noch nicht den KPD-Anstecker geschickt....

r.w. admin.

Bild des Benutzers AndyT

Bevor ich hier was poste möchte ich Klaus zum Gewinn der Unschärfe gratulieren - mögen deine Bilder künftig wieder die nötig Schärfe aufweisen ;-)
LG AndyT

Altglassammler

Bild des Benutzers Klausihonig

Hallo Andy,
danke für die Glückwünsche. Und ja: Ab jetzt wird wieder scharf geschossen. Also zumindest mit der Oly...

Gruß aus bayern vom
Klaus

ho

Bild des Benutzers Ruth

Bild: 

und Spiegelung.
Liebe Grüße Ruth und auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Gewinnerbild.

Bild des Benutzers Stefan

Bild: 

.... spiegelt es sich auch gut.

Grüßle,
Stefan

Bild des Benutzers Stefan

Bild: 

.... für das Archiv. Die Züge sind jetzt gelb. Da hat keiner die Fotographen gefragt.

Schluchsee, meine Wahlheimat.

Grüßle,
Stefan

Bild des Benutzers jürgenS

Bild: 

Aufgenommen in Zweibrücken Fashion Outlet. Mein Frau war shoppen und ich suchte interessane Motive
HG Jürgen

Bild des Benutzers Rudger

Das Bild ist echt der Hammer und gefällt mir richtig gut! Hat einen Moment gedauert bis ich es verstanden habe aber dann hat es mich regelrecht gefesselt.

Grüße
Rudger

Bild des Benutzers jürgenS

Vielen Dank, Rudger!

HG Jürgen

Bild des Benutzers Renate Schulze

... sehr interessant!

Gerade diese Fenster-Spiegelungen sind immer spannend, finde ich :o)

Sonnige Grüße, Renate

Bild des Benutzers jürgenS

Vielen Dank, Renate!
HG Jürgen

Bild des Benutzers mosi62

mal shoppen gehen mit deiner Frau ;-)

Ich finde es auch klasse, mehr Platz nach links war wohl nicht, das wäre die Krönung ;-)

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Renate Schulze

Bild: 

und zwar von der Küste (Carolinensiel), wo jedes Jahr der Weihnachtsmarkt auch noch bis in die erste Januar-Woche hinein stehen bleibt.

Dort war ich, um meiner Tochter endlich mal den Schwimmenden Weihnachtsbaum zu zeigen, der dort auch auf dem Wasser treibt (Bild davon folgt noch ...)

Herzlichen Glückwunsch auch von mir noch an dich, lieber Klaus, zum 1. Platz beim Monatsthema!

Sonnige Grüße,
Renate

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...in der Stresemannstraße zum Einstand. September 2018 ist ja noch ganz dicht an aktuell ;-)
Endlich gibt#s mal einen Grund das Bild zu zeigen. Ich war mir nie sicher ob es gut ist und bin es heute immer noch nicht.
Ach ja, ehe ich es vergesse: Gratulation an Klaus, der sich mit seinem Bild (eines meiner Favoriten)durchgesetzt hat. Erfreulich finde ich übrigens, dass es schon wieder mehr geworden sind, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... Wenn man ein Bild länger als eine Sekunde betrachtet, ist es gut, ist es gut. Was mich an dem Bild zweifeln lässt ist der helle Ausgang, auf den die spannenden Linien zulaufen. Der ist so schrecklich banal. Aber ich weiß auch nicht, was man da machen kann. Einen ArtFilter a la Lochkamera oder Crossentwicklung draufhauen?

r.w. admin.

Bild des Benutzers Achim Meier

...Ausgang ist es, der mich an dem Bild auch stört. Da passiert
leider nix und es ist doch die hellste Stelle im Bild zu welcher der Blick immer unaufgefordert hinwandert.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... den einfach komplett weiß zu machen....

r.w. admin.

Bild des Benutzers Achim Meier

...bin ich leider echt nicht gut. Aber ich hab gerade auf'm Tablet das Bild bis zum oberen Rand der Ausfahrt nach unten gezogen, also sozusagen geschnitten. Das geht dann einigermaßen.

Bild des Benutzers Renate Schulze

Bild: 

... jedenfalls in Carolinensiel (https://www.lichtermeer-carolinensiel.de/nordsee-weihnachten-silvester/); hier ist jedes Jahr bis in den Januar hinein (dieses Jahr bis 3. Januar) der schwimmende Weihnachtsbaum zu bewundern.

Ganz besonders schön sieht er im Schnee aus; das hat jedoch dieses Jahr leider nicht geklappt - darum ein reines Wasserbild ... ;o)

Herzliche Grüße,
Renate

Bild des Benutzers Achim Meier

...steht auch noch - und spiegelt sich sogar in der Wintergartenverglasung ;-)
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Renate Schulze

her mit dem Bild! :o)))

Passt ja dann auch perfekt zum Thema!

Neugierige Grüße, Renate

Bild des Benutzers jürgenS

Bild: 

Doppeltes Selbstportrait in der vorbeifahrenden Saarbahn in Saarbrücken.

HG Jürgen

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...Spiegel! Wer Niels (einer der Rudelknipser) kennt sieht ihn hier gleich zweimal gespiegelt. Einmal unverzerrt in der Scheibe der Hafenfähre und einmal in dem dahinterliegenden Sonnenschutzrollo. Den Fotografen kann man auch entdecken ;-)
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers jürgenS

Ein schönes Suchbild. Wo ist der Mann mit der Mütze;-)

HG Jürgen

Bild des Benutzers doitsujin56

Bild: 

... im Nikolaifleet.

Bild des Benutzers Olyknipser

Dreh`s vielleicht mal um 180 Grad?
Nur so `ne Idee..
Grüße, Falk

Bild des Benutzers Klausihonig

schaut oberkrass aus, Bernd. Irgendwie wie Silber. Ich würds nicht drehen. Ist so überraschender. Mehr der Hingucker, der einen ins Grübeln kommen lässt.
Klaus

ho

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

Museum Of Modern & Contemporary Art.

Bild des Benutzers mosi62

also das gespiegelte Haus gerade rücken, geht wohl nicht, oder ?

Tolles Motiv, aber die Schräglage bzw. die vielen schrägen Linien im Bild irritieren mich ein wenig.

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Olyknipser

...ist ja erstmal gut.
Ich nehme deinen Vorschlag auf und sehe mir das Ergebnis an.
Wenn mir`s gefällt, tausche ich es aus.
Danke und Grüße, Falk

PS: Ich habe das Bild hier so ausgerichtet, daß am rechten Rand (als Anker gewissermaßen)zwei Linien parallel laufen, also der auskragende Gebäudeteil des MAXXI (Architektin: Zaha Hadid) und die Bildkante. Das Bild stellt nicht nur Architektur gegenüber, sondern soll auch durch eine gewisse nonkonformistische Gestaltung nicht zu abgedroschen daherkommen. Hat wohl funktioniert. ;-)

Nachtrag:
Ich habe auf Anregung mal die Horizontlinie an der Gebäude-Spiegelung ausgerichtet und mir angeschaut. Das Bild verliert deutlich an Charakter und das MAXXI-Element tritt mir dann zu sehr in den Hintergrund.

PPS: Uwe, ich sehe dich und dein(?) Motorrad mit Seitenwagen - dann schaue ich mein Bild an - und muß grinsen. Diesen Winkel kenne ich doch...

Bild des Benutzers Klausihonig

Hoch lebe die Irritation! Ich finde es auch so schön klasse...
Klaus

ho

Bild des Benutzers mosi62

jo ist mein Dreiradl, die Schräglage damit geht aber meist nur in die eine Richtung ;-)
Andersrum wird es gefährlich.......

Ich denke am meisten irritiert mich, dass das gespiegelte Haus wiederum einen anderen Winkel hat als die Spielgelfläche. Das zu bearbeiten dürfte wohl schwer sein, sag mich mal als EBV-DAU :-)
Gruß Uwe

Bild des Benutzers Der_wahre_Olysseus

Bild: 

Eulenaugen.
Berlin, Potsdamer Platz. Vor Jahren mit Fishcap aufgenommen. Erst durch die Spiegelung an der Glasfassade entsteht überhaupt diese Assoziation bzw. das Motiv.

Bild des Benutzers Olyknipser

Sieht richtig klasse aus.

Bild des Benutzers elfchenlein

sehe ich auch die Eulenaugen :-) Sehr schickes Bild! Vielleicht auch in Schwarzweiß?

Grüßle von Antje

Bild des Benutzers Matthias G.

Bild: 

Actionfotografie (upside down), aufgenommen mit der TG-5 (plus Polarisationsfilter) bei einer kleinen Laufrunde am Hamburger Elbufer im September 2019.

Bild des Benutzers WillyH

Diese Bilder wo man 2 / 3 Mal hinschauen muss um die Ausrichtung der Kamera heraus zu kriegen finde ich persönlich sehr interessant!
VG
Willy

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer