Sie sind hier

Zwischenringe

Forums: 
Bild: 

Hat jemand Erfahrung mit Zwischenringen von Dörr? Sind die von der Qualität her ähnlich wie die Kenko-Teile? Letztere habe ich bereits und überlege mir, einen Satz der Dörr-Ringe anzuschaffen.
Hin und wieder soll es bei denen Probleme geben, weil sie die Kontakte nicht durch alle drei Ringe durchschleifen...
Frühe Grüße vom Klaus

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

sind aus Plaste und Elaste. Das Problem ist, dass die sich biegen. Wenn man nur gelegentlich damit arbeitet und nur leichte Objektive dranhängt ist das egal. Aber wenn man dann mit Objektiven wie dem 150er Sigma oder dergleichen arbeitet, dann sind die Dörrs auf Dauer nix. Und wenn sie sich biegen verlieren sie dann auch den Kontakt. Zum gelegentlichen Spielen sie die Dörrs OK. Wenn man das etwas ernsthafter betreiben will, geht um die Kenkos nix rum.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Klausihonig

Dann lass ich lieber die Finger von die Dinger.
Das 40 - 150 PRO ist ja auch nicht gerade ein Leichtgewicht...
Klaus

ho

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer