Sie sind hier

Merkurtransit 11.11.2019

Forums: 
Bild: 

Ist etwas für Leute mit längeren Tüten und Sonnenschutzfilter:

Am 11.11.2019 zieht der Merkur vor der Sonne vorbei, eines der Ereignisse des Jahres.

Ab 13:35 - 19:00 wird unser innerster Planet ziemlich zentral durch die Sonne ziehen.

Der nächste Transit ist dann erst wieder 2032 zu sehen...

Nur mit entsprechenden Sonnenschutzfiltern vor der Fotolinse kann das beobachtet werden. Für's freie Auge mit Sonnenfinsternisbrille ist er einfach zu klein....

Mit Teleobjektiv und entsprechendem Sonnenfilter müsste es gehen, auch hier die Belichtung manuell finden.

Der Merkur misst ca. 12 Winkelsekunden.

Mit dem mFT75/1.8 komme ich auf 6-7 Bogensekunden/Pixel, beim Samyang 135/2 auf 5,3 arc sec / pixel.
Es sollte also mit stärkeren Teleobjektiven sichtbar sein.

Problem wird sein scharf zu stellen und nicht überzubelichten. Da derzeit keine Flecken an der Sonne sind, wird nur der Rand der Sonne zum Scharfstellen bleiben.

Zum Glück habe ich den letzten am 9.5.2016 schon gut verfolgen können:

https://astrob.in/248354/0/

https://astrob.in/248320/0/

Siegfried

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer