Sie sind hier

PEN-F und Supercontrolpanel

Forums: 
Bild: 

Moin aus Niedersachsen, bin hier neu. 60+ und mit Computern nicht bewandert. Hat ne Stunde gedauert, bis die Registrierung abgeschlossen war und ob dies das richtige Feld ist, um eine Mitteilung zu verfassen, weiß ich noch nicht. War es übrigens nicht!

Mein Vater hat mich als Schüler an Fotografie herangeführt mit 6x6 Rollei`s, er hatte ein halbes Dutzend davon. Umstieg auf Nikon ca. 1980 wegen eines Jahres in Sierra Leone. Als die D300s rauskam, habe ich mir eine D300 gekauft und war nie unzufrieden. Vor einem Jahr Umstieg auf mFT, weil Nase voll von Gewicht und Volumen: PEN-F, die mich von Beginn an überfordert hat und immer noch überfordert. Das Foto zeigt den Hund meines schwedischen Freundes, seit über 60 Jahren Elchjäger. Und jetzt zur PEN-F: Ich bekomme das Supercontrolpanel nicht mehr weg, außer wenn das Moduswahlrad auf Video steht. Habe die Kamera ein paar Mal zurückgesetzt, dann ging es wieder, aber nicht lange.

Die Taste Fn2 hatte ich mit „Zurück zum mittleren Autofokusfeld“ belegt. Bei DPREVIEW hatte auch einer das Problem und empfahl, die Fn2 auf der Werkseinstellung zu belassen nach einem neuerlichen Reset. Seither klappt alles wieder wie gewohnt. Habe die Kameraeinstellungen in Workspace gespeichert. Vielleicht hilft`s, wenn hier mal das gleiche Problem auftaucht!
Gruß, Oskar2013.

Bild des Benutzers panomatic

Hallo Oskar,

schön, das du bei der Kamera aller Kameras angekommen bist.

Eigentlich sollte es die PEN-F auf Rezept geben. Sie ist der beste Schutz an Demenz zu erkranken.
Ein Vorteil ist es, sie so zu konfigurieren wie man will.
Am besten geht das mit dem PDF vom Reinhard. Da ist alles so verständlich beschrieben, das es einfach nur Spaß macht mit diesem Biest von einer Kamara zu knipsen...

Hier der Link:
https://booksagain.fotografierer.com/Kamerabuch-PEN-F-HiRes-fuer-Druckau...

Das Schöne daran ist, man kann sich eine Funktion raussuchen und stundenlang damit beschäftigen. So hat man das Ding immer dabei ohne das es langweilig wird oder so.

LG Andreas

Bild des Benutzers Oskar2013

Das PDF habe ich, Firmware Version 3.0 und auch die Hardcopy aus dem Franzis Verlag. Demenzprophylaxe, gute Idee.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Ich bekomme das Supercontrolpanel nicht mehr weg, außer wenn das Moduswahlrad auf Video steht.
Das SCP verschwindet doch durch einen Druck auf den halben Auslöser von alleine?
Oder meinst Du das SCP vor grauem Hintergrund? Das taucht dann auf, wenn Du den LiveView abschaltest.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Oskar2013

Auslöser drücken hat nicht funktioniert, Live View war an, jedenfalls nach Auskunft vom Menü. Habe es auch nicht kapiert, bin jedenfalls heilfroh, daß alles wieder geht.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... siehst Du nicht im Menü. Das siehst Du daran, dass Du im Display ein Bild vom Motiv siehst, über dem das SCP liegt.
Bei einem Reset würde der LiveView automatisch wieder eingeschaltet, weil das der Default-Wert ist.

r.w. admin.

Bild des Benutzers CPC664

PEN-F, die mich von Beginn an überfordert hat und immer noch überfordert.

Meine Empfehlung: Besuche den Pen-F Kurs von Reinhard! Du wirst staunen, was man da so alles über diese Kamera und ihre Möglichkeiten erfährt, lernt und natürlich gleich in die Praxis umsetzt bzw. ausprobieren kann.

Hier das Feedback des letzten Pen-F Kurs: https://oly-e.fotografierer.com/?q=node/2969

BG
Helmi

Bild des Benutzers Oskar2013

Wird es noch welche geben? Die PEN-F wird ja eingestellt. Über einen Kurs in Rocksdorf habe ich auch schon nachgedacht. Danke nochmal für den Tip.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Ich werde vermutlich morgen vormittag die Kurse für nächstes Jahr planen. Ob ich nochmal nen expliziten PEN-F-Kurs mache, weiß ich noch nicht.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Oskar2013

Bin gespannt und werde versuchen, es einzurichten. Wäre schön!

Bild des Benutzers Oskar2013

Bild: 

Übrigens, die Dame kann auch anders:

Bild des Benutzers Hans-Joachim Ott

denn die sind wesentlich lichtempfindlicher als unsere; ihre Sehfähigkeit im Dunkeln wird durch das Tapetum lucidum, das angeblitzte Augen grün leuchtend erscheinen lässt, verstärkt. Indirektes Blitzen geht, wenn man den Hund langsam dran gewöhnt.

Gruß von einem Hundefreund.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... aus kurzer Entfernung sollte man bei allen Lebewesen vermeiden. Aus Rücksicht - und weil's besser auskuckt.... ;-)

r.w. admin.

Bild des Benutzers Oskar2013

Habe ich noch nie drüber nachgedacht und werde es ab sofort beherzigen!

Bild des Benutzers Renate Schulze

Das finde ich gut ... :o)))

Bestimmt brauche ich dann auch als Ergänzung noch ein paar Objektive für die Nachhaltigkeit der Prophylaxe ... ;o)))

Auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Spaß mit deiner neuen PEN-F!

Ich freue mich schon auf weitere Hunde-Fotos von dir!

Sonnige Grüße,
Renate

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer