Sie sind hier

Oh, meine neue Pen F...

Forums: 
Bild: 

...spinnt.

Habe sie am Montagnachmittag (16. 9.) beim Fachhändler in Empfang genommen und bin, nachdem ich den Gurt drangeschnallt, sie mit dem 17mm 1.8, neuer schneller Speicherkarte und einem vollgeladenen Original Olympus-Akku meiner E-M5 bestückt hatte, nach Datums- und Zeiteinstellung gleich mit ihr losgegangen, um erste Aufnahmen in der City zu machen.

Doch nachdem ich in 25 Minuten mit mehrmaligem Ein- und Ausschalten 19 Bilder gemacht hatte, schaltete sich die Kamera von selbst ab und ließ sich auch nach mehreren Minuten noch nicht wieder einschalten.

Mein erster Gedanke war, na ja, ist halt kein ganz neuer Akku mehr (obwohl er noch volle Kapazität anzeigte), hab mir aber weiter keinen großen Kopf gemacht, den Schalter auf Off gestellt, eingepackt und bin nach Hause gefahren.
Als ich die Kamera hier aus der Tasche holte, war sie sehr warm und der Akku ebenfalls, weshalb ich ihn aus der Kamera entfernte. Hab ihn übrigens inzwischen in der E-M5 gehabt und da funktioniert er einwandfrei.

Ich lud dann den neuen mit der Pen gelieferten Akku auf und machte mit ihm im Laufe der Woche nach und nach meine Menu-Einstellungen (anhand von Reinhards Buch), kam aber nur zu einem Foto. Soweit lief alles klar.

Vorgestern (21.9.) mit der Pen wieder unterwegs, mit dem mitgelieferten neuen voll aufgeladenen Original-Akku.
Doch bereits nach zwei Aufnahmen und wenigen Minuten schaltete sie sich wieder ab, wurde aber danach nicht warm.

Gestern Abend (22. 9.) - nach sechs Aufnahmen innerhalb von vier Minuten - mit dem neuen vollen Akku - schaltete sie sich erneut ab und ließ sich auch nicht wieder einschalten.
Hab den Schalter auf Off und dann eingepackt.
Bei der Ankunft zu Hause zehn Minuten später war sie im Fotorucksack wieder sehr warm geworden, Akku ebenfalls.

Da es mit zwei verschiedenen Original Olympus BLN-1 Akkus passierte, kann es m. M. am Akku also nicht liegen.
Die neue Firmware habe ich auch noch nicht draufgeladen, weil ich zurzeit ja nur langsame Internetverbindung habe.

Also Kamera defekt und zurück?

Gruß
Gitta

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da ist ein Kurzer drin.
War die gebraucht?

r.w. admin.

Bild des Benutzers Gitta

Nein, funkelnagelneu, frisch vom Fachhändler bei Olympus bestellt.

Gruß
Gitta

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Habe ich noch nie erlebt. Aber irgendwann ist immer das erste mal.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Gitta

Reinhard! Dann werde ich die gleich mal einpacken und damit zu meinem Händler fahren.

Gruß
Gitta

Bild des Benutzers Gitta

Am Montag die defekte Kamera beim Fachhändler abgegeben und heute dort eine frische Pen F in Empfang genommen.
Im Haus und wegen Dauerregens vom Fenster aus erste Aufnahmen gemacht und bis jetzt alles gut :-)

Danke an meinen Fachhändler und an Olympus für die schnelle reibungslose Abwicklung!

Gruß
Gitta

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer