Sie sind hier

Ein Bild aus Zingst...

Forums: 
Bild: 

vom letzten Jahr. Der Film lag bis letzten Sonntag im Kühlschrank. Da hatten sich so einige Filme angesammelt. Also meine viel Entwicklerdosen rausgekramt und los gings. Da ich noch nicht so viel Übung habe, hat es ein wenig gedauert, aber es hat mir Spaß gemacht. Und einen vintage-Filter brauche ich auch nicht. Das Korn ist echt und der Staub und der Wasserfleck auch :)

Leider nicht mit einer Olympus Kamera gemacht... Vielleicht interessiert es trotzdem.

Film: FP4+, ISO 125, Rodinal 1+25, 09:00min

Bild des Benutzers thueringer77

na ob das der Admin genehmigt? Ich stelle deshalb keine Bilder mangels Olympus-Kamera mehr ein.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... und hat's genehmigt.

Allerdings habe ich mir einen Kommentar verkniffen, weil es ja unter NMZ steht.

r.w. admin.

Bild des Benutzers JulianS

Hi Reinhard,

verkniffen hört sich so negativ an.

Ich möchte nun meine Gefühle zu diesem Bild schreiben:
Das Motiv ist beliebig und könnte an vielen Stränden aufgenommen worden sein. Auch Zingst ist mMn beliebig (geworden). Gerade wenn ich an die vielen Hotels denke, die dort gerade gebaut werden. Und das Horizonte Festival ist auch... naja... langweilig, wenn man schon mal da war. Nichts neues. Immer diese Greifvogelshows, Kurse mit teilweise „großen Namen“... Die Ausstellungen sind natürlich super, aber für ein Fotofestival ist MIR das zu wenig. Es wirkt auf mich lieblos, wie das Bild mit Staub und Wasserflecken. Allerdings möchte das Bild beachtet werden, weil die Makel heute nicht alltäglich sind. Auch da sehe ich eine Parallele zum Festival.

Viele Grüße
Julian

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

ich hätte es nicht besser ausdrücken können. Denn natürlich kenne ich den Strand wie meine Westentasche. Einige Jahre war ich in Zingst so häufig, dass ich in manchen Kneipen in Zingst öfter gegessen habe, als in der Kneipe bei mir ums Eck.
Aber die Vereinnahmung von Zingst durch die Tourismusindustrie tut dem Ort nicht gut. Er wurde jedes Jahr unpersönlicher und kälter. Der Erfolg frisst seine Kinder. Leider.

r.w. admin.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer