Sie sind hier

Kernbeisser

Bild: 

Auf der Suche

Iso 640; 1/160Sek; f/3,5 200mm E5

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Und keine Kritik.

Ich bin kein Vogelfotograf. Da gibt's sicher qualifiziertere Fachleute hier. Aber ich würde da ein Hochformat draus machen und den Vogel aus dem Zentrum nehmen. Gerade bei Vögeln als Standard auf eine Drittellinie setzen mit Luft in Blickrichtung. Hier also auf die rechte Drittellinie.

r.w. admin.

Bild des Benutzers AchimF

Etwas beschneiden würde das Bild verbessern. Der dicke Ast am rechten Bildrand sollte in jedem Fall weg. Ob Hoch- oder Querformat dürfte Geschmackssache sein. Der Vogel sollte aber vor allem im Querformat im rechten Bilddrittel sitzen.

Bild des Benutzers xxxlmann

Bild: 

Ich habe es mal so und so probiert. Ich vergesse leider immer das mit der Drittelreglung.
Nochmals danke für eure Tipps.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... ist kein Gesetz. Aber es hilft, Bilder spannender zu machen. Kleiner Tip: Gewöhne Dir an, den AF-Punkt grundsätzlich nur dann in die Mitte zu setzen, wenn Du den Raum außenrum brauchst. Bei sitzenden Motiven setz den AF-Punkt gleich an den Punkt, den Du für die Bildkomposition brauchst. Also z.B. auf den Schnittpunkt der Drittellinien. Dann ist Dein Bild automatisch immer richtig komponiert. Du fotografierst schneller und sicherer.

r.w. admin.

Bild des Benutzers xxxlmann

Danke, werde wohl noch viel üben müssen. Ich finde das ist gar nicht so einfach. Manchmal muss es eben schnell gehen.
Übung macht den Meister

Bild des Benutzers xxxlmann

Bild: 

nun als Hochformat

Bild des Benutzers SkobyMobil

es muß nicht schnell gehen. DU- mußt Deinen Stil finden.
Es gibt so viele (Grund)Regeln für Foto´s. Die kann man
annehmen, wenn Sie einem dann besser gefallen als der eigene
Stil- auch übernehmen.
Dein Original halte ich für das Beste, es hat Tiefe. Die
anderen sind die übliche MatschePampe.
Gruß und Spaß
Andreas

die zweite Maus bekommt den Speck...

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer