Sie sind hier

MT April/Mai 2019: LiveComposite

Forums: 
Bild: 

Diesmal war es richtig knapp. Achim und Willy haben sich den Sieg nach einem spannenden Rennen geteilt. Beim anschließenden Windhund-Finish war Willy schneller - und Achim hat mir noch gemailt, dass er das voll in Ordnung findet.

Willy hat für die nächsten vier Wochen "LiveComposite" vorgegeben. Es ist ein technisches Thema, deshalb gibt es keine Vorgaben, allerdings muss das Bild OoC sein, lediglich nachträglicher Beschnitt ist erlaubt.
Da LiveComposite seit der E-M10 zur Standardausstattung aller Olys gehört, sind die Voraussetzungen für alle gleich...

Start.... Ab Mitternacht.

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet. (Also nirgends auf "Antwort" klicken, sondern bis zum Ende des Threads scrollen und dann die dort vorzufindenden Antwortfelder nehmen.)
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich habe keine Möglichkeit, falsche Postings "umzuhängen".)
- Beginn: 15.4.2019 0:00 Uhr MESZ
- Ende: 11.5.2019 0:00 Uhr MESZ.
- Am 11.5. sucht Willy dann eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung ist, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.5.2019 0:00 MESZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Monats dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.5.2019 0:00 Uhr MESZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.5.2019 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

- Wichtig: wenn Menschen abgebildet werden, bitte ich darum, auch entsprechende Einwilligungen zur Veröffentlichung einzuholen.

Foto von Willy.

Bild des Benutzers oly

den beiden Gewinnern! Das war ja insgesamt ein dichtes Feld.

LC ist ein spannendes Gebiet, das richtig zum Spielen und Experimentieren einlädt! Prima!

Es steht da jetzt nicht ausdrücklich, aber ich gehe davon aus, dass nur "frische" Bilder erlaubt sind?

Liebe Grüsse, Dagmar

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

..hat Willy nichts gesagt....

r.w. admin.

Bild des Benutzers WillyH

Bild: 

dabei waren, es war echt nicht einfach seine Auswahl zu treffen.

Frisch ist immer gut, aber bei LC könnte es manchmal schwierig werden ein gelungenes Bild zu wiederholen und ich würde ungerne coole bzw. kreative Beispiele aus der Vergangenheit auszuschließen.

Als Gedankenstütze für diejenige die noch nichts mit LC gemacht haben, hier ein paar Beispiele:
- Eine belebte Straßenkreuzung mit Verkehr. Wie im Bild oben. Hinweis: ich musste ständig Ausschau nach Busse halten und schnell meine schwarze Jacke vorm Objektiv halten um die unschöne Lichtstreifen auf Halbhöhe von Busnummer bzw. Richtung ausblenden zu können.
- Startrails
- oder das Threadbild, Kamera auf ArtFilter Partielle Farbe (Grün), einmal von rechts blitzen, danach mit LED Streifen spielen.

Ich bin auf Eure Bilder gespannt und wünsche Euch viel Spaß und gutes Licht dabei.
Willy

Bild des Benutzers Achim Meier

...findet heute ab 20:00 das Event " Steelwool Fun Hamburg 2019" statt. Einfach mal eine Suchmaschine bemühen. Olaf Schieche aka ZOLAQ, Lightpainter und Olympus Visionary lässt am Modellbootteich im Stadtpark die Funken fliegen. Teilnahme kostenlos. Spannende Unterhaltung und spektakuläre Bilder sind garantiert. Also Schnellentschlossene aus HH lasst den Tatort Tatort sein und macht euch auf die Socken.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Thomas N

Meinen Glückwunsch zum Gewinn und Monatsredaktion. Für mich werde ich schauen, ob es mein Thema ist, auf jedem Fall schauen, welch tollen Momente es gibt. Tendenziell bin ich immer für Frischware, zeigt die Kreativität in einem Monat...
Spannendes Thema bevor die Nächte ganz kurz werden.
VG Thomas

Bild des Benutzers WillyH

Danke erstmal und hier mit möchte ich dir Mit machen es auszuprobieren.
Viele Grüße
Willy

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...benutze LC gerne und häufig, seit es seinerzeit als Upgrade in meine EM1 kam.
Ich mache hier mal den Aufschlag mit einem Bild der Elphi-Eröffnung in HH. Ohne LC wäre das Bild so ohne weiteres nicht in einem einzigen Foto machbar gewesen. Das Bild ist aber insofern außer Konkurrenz, als das es in der hier vorliegenden Version in Farbe und Höhen und Tiefen angepasst ist.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers WillyH

Da freue ich mich auf deine neue Werke!
Gruß aus WN
Willy

Bild des Benutzers C-oly

Ich mag LC auch sehr und habe bei vergangenen (Monats)themen immer wieder Beispiele eingestellt (ich hoffe die Links funktionieren).

https://oly-e.fotografierer.com/?q=comment/12679#comment-12679

https://oly-e.fotografierer.com/?q=comment/11786#comment-11786

https://oly-e.fotografierer.com/?q=comment/11064#comment-11064

Wiederholen möchte ich mich nicht. Inzwischen hatte ich schon eine Idee für eine neue kleine Serie, ab nächste Woche steht die Umsetzung an.
Christine

Bild des Benutzers olyban

Bild: 

Mit LC fremdele ich sehr. So gut wie nie benutzt bisher. Endlich mal eine Gelegenheit, obwohl ich die vollautomatische Motivwahl an der E-M1 klar bevorzuge. Ich habe es heute trotzdem mal lc-manuell probiert. Gewissermaßen eine Art Erstlings-LC bei krassem Sonnenlicht. Im Grundsatz 00-C, jedoch auf max. 2000 Px und <1.43 MB skaliert, ansonsten der Natur der Kamera überlassen.

Gruß

Oli B.

Bild des Benutzers WillyH

Auf sowas hätte ich nicht von alleine darauf gekommen, wie schon von Dagmar erwähnt sieht wie ein Ölgemälde aus.
Gefällt mir!
Gruß
Willy

Bild des Benutzers Achim Meier

Schön zu sehen, was LC im Stande ist zu leisten. Aber dennoch liegt dem Bild ja eine Idee zu Grunde, sonst hättest du es ja nicht gemacht. Und was dabei rausgekommen ist gefällt mir ausserordentlich gut.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers oly

denkt man auf den ersten Blick, ein impressionistisch anmutendes Blütenmeer. Gefällt mir.

Liebe Grüße, Dagmar

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

... aus Hamburg ließ sich von mir vor geraumer Zeit im Feuerregen ablichten. Die drei rechts stehen gar nicht mehr im Funkenregen. Die hatte ich vorher angeblitzt (wenn ich mich recht erinnere hat mir Martin Wieprecht seinen Blitz kurzfristig geliehen, weil meiner kurz vorher den Dienst quittierte) und dann aus dem Bild genommen. Lediglich Frontmann Neals musste sich mutig dem heissen Niederschlag stellen und ihn heldenhaft mit seiner Klampfe abwehren.

Bild des Benutzers WillyH

Wie immer die Hintermänner ziehen sich schön zurück wenn es brennt, :-)
Mich würde noch interessieren welche Musikrichtung die Band spielt. Der Funkenregen würde mich im Richtung Rock bzw. Metal denken.

Bild des Benutzers olyban

Bild: 

Liegt Funk nicht näher? Man denke an Grand Funk Railroad ... oder Funk´n´Roll over Beethoven ;-)

Bild des Benutzers Achim Meier

;-)
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Martin W.

https://www.facebook.com/1271063339617968/videos/2302598209956527/

Achtung, Facebook!
Wer um facebook einen Bogen macht sollte das Video nicht anklicken!

Wer jedoch klickt achte bitte auf den dynamischen Fotografen, der da vor der Bühnenkante herumturnt...

;-)))

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Achim Meier

...und sowieso Danke für's Einspringen im Marxx.
Lieber Gruß
Achim

Bild des Benutzers WillyH

Ich bin ein FB Bogenmacher, trotzdem danke für den Link!

Bild des Benutzers Achim Meier

...aber ein ähnliches in SW wurde für eine CD und Webseite genutzt.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...für das Funkenflugbild mit Band habe ich mit meinem Schreibtischfrosch, LEDs und Wunderkerzen im stillen Kämmerlein durchgeführt bevor ich mit Feuer auf die Jungs losgegangen bin.
Safety first!
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... jede Menge Potenzial.... Rockin' Frogs....

r.w. admin.

Bild des Benutzers WillyH

Genau das ist was LC so spannend macht, man muss sich erst Gedanken machen und dann probieren.
Und der Name der Frosch-Band hätten wir jetzt auch!
Gruß aus WN
Willy

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

Die junge Dame die hier die Feuershow präsentiert hat der Bildveröffentlichung zugestimmt, will aber ihren Namen hier nicht lesen. Ist doch Ehrensache! Trotz des Einsatzes von reichlich Feuer war es ordentlich kalt an dem Abend im Volkspark. Auch hier war das Model schon nicht mehr im Bild als der Feuerzauber anfing.

Bild des Benutzers WillyH

Trotzdem würde ich dir ans Herz legen es quadratisch zu beschneiden um den linken blauen Funzel zu entfernen.
Das Feuerauge würde ich im oberen rechten Quadrant platzieren.
Viele Grüße
Willy

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...versucht umzusetzen und das Bild 1:1 geschnitten. Kann man machen, denke ich. Aus sicherer Quelle weiß ich, dass es dem Verursacher des blauen Kringels heute noch unangenehm ist ins Bild geraten zu sein. Hier noch mal öffentlich: War nicht schlimm! Alle haben draus gelernt. Ich z. B. achte trotz Dunkelheit mehr auf die Umgebung und mache an alle Umstehenden klarere Ansagen. Insofern: Dank an den befreundeten Fotografen.
Gruß aus HH
PS: Über die Feiertage produziere ich mal neue LC Bilder

Bild des Benutzers WillyH

Ja, da hast du Recht, es ist eine Kunst alles unter Kontrolle zu halten wenn mehrere Personen an der Bildentstehung beteiligt sind.
Ich habe bei ein Paar Bilder nur mit ein Helfer gearbeitet und bis das Bild im Kasten war, waren manchmal 7 bis 8 Anläufe. Was mich richtig ärgert ist, wenn ich es "versaubeutelt".
Klare Ansagen sind immer gut.
Ich freue mich schon auf deine WE Produktion!
Gruß
Willy

Bild des Benutzers Martin W.

Quadratisch kommt richtig gut!

"Das Auge" bekommst so noch mehr Dominanz.
Coole Sache!

lg, Martin

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers C-oly

Neid,
weil ich offensichtlich letztes Wochenende in der falschen Großstadt zu Besuch war, bei dem Event hätte ich auch gerne mitgemacht.

Und
kritische Anmerkung: für ich ist auf dem Bild zuviel drauf, bzw. der blaue Kringel von rechts stört mich massiv.
Aber weg bekommt du den wohl auch durch einen Beschnitt nicht (und mehr ist ja nicht erlaubt), weil dann die Bildaussage komplett verändert wird.

Christine

Bild des Benutzers Schappi

Bild: 

Hier erste Bilder!
in Hannover läuft gerade im Testbetrieb eine neue Generation Stadtbahnen.
Dank des neuartigen Impulswellenantriebs der enorme Beschleunigungen ermöglicht ist deí Fahrzeit von Station zu Sation nur 1,3 -1,8 Sec,
Bei Erfolg wird Hannover sämtlichen motorisierten Individualverkehr aus dem SAtadtverkehr verbannen und nur noch Fahrräder für die letzte Meile zulassen
Gruß
Schappi

Bild des Benutzers Achim Meier

...heißt Schappi natürlich "Scotty". Beam me up!
Das Bild erinnert mich stark an Warp-Antrieb
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers WillyH

Hallo Schappi,
Von den beiden Bilder, gefällt mir dieses am besten. Meine einzige Erklärung wäre, hier gibt es weniger "Geister".
Ich wollte fragen, ob bei solche Bescheinigung Körper und Geist zusammen ankommen, wurde im 2 Post schon erklärt :-)
Viele Grüße
Willy

Bild des Benutzers Schappi

Bild: 

Das einzige Problem, das sich bisher bei den Testfahrten gezeigt hat, ist das alle Testpasagiere immer bis zur Endstation fahren. Pasagiere zwar einsteigen, aber niemand auf der Strecke aussteigt.
Erste Vermutungen gehen in die Richtung, das durch die starke Beschleunigung und die damit verbundenen hohen G- Kräfte die Leute bewusstlos werden und erst nach mehr als 3min Stillstand wieder aufwachen.
Ich werde weiter berichten
Gruß
Schappi

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

... hießen schon die Gegner von Commander Cliff McLane von der Raumpatrouille. Seit gestern Nacht sindse bei uns im Garten. Buntleuchtender Traktorstrahl und dann warense da ;-)
EM1 mit 12-40 auf stabilem Stativ, LED-Lichterkette vom Grabbeltisch für 3€, eine Taschenlampe und unser Blechgartenfrosch bildeten das ganze Equipment. Mit der Lichterkette vom Ende des Gartens auf die Kamera zu bewegt und dann den Frosch an verschiedenen Orten platziert und mit der Laschentampe angestrahlt. LC-Einstellung 5 Sek, f 5,6, ISO 200.
Ooc! Außer Beschnitt (links ragte eine Ecke vom Strandkorb ins Bild) nix weitergemacht.
Schöne Ostergrüße aus HH
Achim

Bild des Benutzers WillyH

Rockerbande, Gangsterbande, was kommt noch demnächst?
Tolle Idee und Umsetzung.
Viele Grüße
Willy

Bild des Benutzers Schappi

Ein typischer Meier fantasievolle Bilder mit Zubehör aus der Kiste umgesetzt
In Indien gibt es dafür sogar ein eigenes Wort Jugaad https://en.m.wikipedia.org/wiki/Jugaad
https://m.youtube.com/watch?v=-Gd5erKeqms

Bild des Benutzers Schappi

Bild: 

Nachdem ich obige Bilder von den Stadtbahnen veröffentlicht habe, wurden mir von einem Forenmitglied aus der Automobilindustrie das folgende Foto zugespielt, das ebenfalls Testbetrieb mit Impuswellenantrieb für autonom fahrende Autos zeigt.

Die beiden Silos links oben im Hintergrund sind die Energiespeicher für die Fahrzeuge, die über die 230kV Hochspannungsleitung geladen werden.
Gruß
Schappi

Bild des Benutzers Achim Meier

Deine Bilder zeigen, dass es nicht zwangsläufig stockdunkle Nacht sein muss um LC wirksam werden zu lassen. Geht auch bei Tageslicht. Bin gespannt auf weitere Bilder, auch von anderen Forenten.

Bild des Benutzers WillyH

... bevor sich jemand hier der Idee bedient.
Gruß
Willy

Bild des Benutzers Achim Meier

Auf dem Foto hat es den Anschein, dass die Impulswellen recht niederfrequent sind. Ruckelt das nicht zu sehr beim fahren? Werden die Silos demnächst mit Windrädern auf'm Dach nachgerüstet?
Bin gespannt auf weitere News aus der Fahrzeugtechnik.
Gruß aus HH Achim

Bild des Benutzers Schappi

Bild: 

die Frequenzen der Impulse sind im Augenblick wohl noch recht niedrig, sowas bei 1 Hz schätze ich wenn ich mir die Bilder anschaue
angehängtes Bild soll das Innere der Silos zeigen, in dem die Energie für die Impulswellen gespeichert wird und die Impulswellen generiert werden.
Gruß
von H nach HH
Schappi

Bild des Benutzers Achim Meier

Wird dort bereits das Ende des Grünen Stroms eingeleitet? Ist die Zukunft blau? Dann seh ich rot! Aber man soll das ja auch nicht immer gleich schwarzsehen was die Zukunft so bringt ;-)

Bild des Benutzers oly

Bild: 

Natürlich außer MT-Konkurrenz (weil Reinhard mit im Spiel war) sehen wir hier den erfolgreichen Versuch, vier Pfeile direkt hintereinander auf identischer Flugbahn ins Ziel zu bringen!

Team:
Dartspezialist Reinhard an den Pfeilen, ich hinter der E-M5 II
Bild OoC, nur in Fotosizer verkleinert

Bild des Benutzers TKI

Aha, deshalb hängt die Scheibe ohne Haken an der Wand, ich dachte schon ihr hättet die Schwerkraft aufgehoben ;-)

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

.... machen wir alle zwei Wochen... ;-)

r.w. admin.

Bild des Benutzers Achim Meier

Klasse gemacht. Magste was zum Making of schreiben? Ich vermute mal, dass ein Stroboskoblitz zum Einsatz kam

Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers oly

Genau, zum Einsatz kam ein Stroboblitz, und, was ich vergessen hatte zu erwähnen, das Bild wurde um 90Grad gedreht.
LG Dagmar

Bild des Benutzers oly

Bild: 

Senf hat übrigens vollkommen andere Flugeigenschaften als Dart-Pfeile. ;-)

Stroboblitz, Bild um 90Grad gedreht, die Scheibe lag also auf dem Boden, in Fotosizer verkleinert, ansonsten OoC.

Ergänzung: Natürlich auch außer MT-Konkurrenz, wenn Reinhard mitspielt! :-)

LG Dagmar

Bild des Benutzers WillyH

... möglicherweise schwerer, vielleicht sollte man mit "mild-Senf" probieren.
Hier noch ein Beispiel über die mögliche Spielerein die man mit LC anstellen kann.
Glückwunsch
Viele Grüße
Willy

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer