Sie sind hier

Personalkarussel bei Olympus

Bei Olympus wechselt die Spitze von Marketing und Vertrieb der Consumer-Sparte (u.a. Kameras)

Kenichiro (Kenny) Mori, der seit April 2016 als Regional Division Manager Central Europe für die Olympus Consumer Products Division die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande verantwortet hat, geht zurück nach Japan. Lars Huijzer, der in dieser Position bereits für die Region Nord zuständig ist, übernimmt zu Beginn des neuen Geschäftsjahres.

Lars Huijzer startete 2007 seine Karriere bei Olympus Niederlande. 2014 wechselte er zur Olympus Deutschland GmbH und übernahm das Consumer Marketing für Central Europe. Seit Oktober 2017 ist er außerdem Regional Division Manager der Region North. Die Leitung des Consumer Marketing hat Huijzer zum 1. April an Christian Wichmann übergeben. Wichmann, seit 2010 bei Olympus tätig, war in seiner vorherigen Position für das Business Planning aller Produktgruppen zuständig.

Veränderungen gibt es auch im deutschen Vertriebsteam: Malte Witowski, bisher Regionalvertriebsleiter Nord wird Vertriebsleiter Deutschland. Seit 2011 bei Olympus, begann er seine Karriere als Regional-Vertriebsleiter Nord, wechselte später ins Produktmanagement der Olympus Deutschland GmbH und wieder zurück in das Sales Team, wo er seit 2017 für das Außendienstteam Nord verantwortlich zeichnet. Patrick Mess bleibt weiterhin Gesamt-Vertriebsleiter Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Quelle: Pressemitteilung Olympus

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer