Sie sind hier

Motivprogramme in der E-M1 Mark II?

Forums: 
Bild: 

7mm; 1/200sec; F/7.1; ISO200 (Objektiv 7-14mm F/4.0)

Hallo Zusammen,

ich brauche mal wieder Grundlagenwissen. Oben ein mißglückter Sonnenuntergang von heute. Ich vermisse mein Motivprogramm "Sonnenuntergang". Hätte dem Ganzen so gerne mehr rot eingehaucht. Drückte diverse Schalterchen, aber kam zu keinem Ergebnis. "Vivid" hatte ich gefunden, die Sättigung nicht. War bei meiner E620 unter sRGB zu finden. LowKey brachte auch nicht den gewünschten Effekt ....

Ja, man könnte RAW fotografieren und hinterher bearbeiten... so man könnte. Ich würde aber gerne gleich ein brauchbares Bild machen. Geht das?

Und komme ich schnell an die Einstellung heran? Oder muß ich jedes Mal zwei, drei, vier oder gar fünf Schalter verstellen, bis ich die richtige Einstellung habe?

Gruß,
Stefan

Bild des Benutzers mosi62

Hallo Stefan,
naja missglückt sieht anders aus ;-)
Zum einen sieht es nicht danach aus als ob da viel rot im Spiel war bei dem Sunset, ist ja jeden Tag anders. Zum anderen kannst du in solchen Situationen mal am Weißabgleich rumdrehen, siehste ja im LiveView wohin die Reise geht. CWB 6000K zum Beispiel bringt wärmere Farben ins Spiel.
Hat man ja locker 15-20Minuten Zeit da sollte sich ein passender WB finden ;-)

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

6000K ist noch viel zu kalt. Das Motivprogramm stellt die Kamera auf vivid, -0,7EV Belichtungskorrektur und 7400K. (Das ist "Schatten") Wenn man's noch brutaler haben will, nimmt man Bildmodus "PopArt". Oder, wenn man's ein bisschen ausgerastet haben will, Crossentwicklung II. Wie hier. Der Schlüssel zu abgefahrenen Sonnenuntergängen ist aber immer der Weißabgleich.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

mit 4000K und PopArt. Ohne Popart ist er einfach nur noch öde.

Ach ja, bei Deiner E-M1II findest Du die Sättigung im SuperControlMenü. Unter dem Bildmodus ist so ein kleines Feld mit drei kleinen Kreisen. Das ist die Sättigung.

#Achtung Werbung# ;-)
Das Foto ist nebenher beim letzten Fotokurs entstanden. Wenn das Wetter halbwegs passt, gehen wir da immer Sonnenuntergang knipsen. Mit Model..... Die Fotos hier sind nur Demos gewesen, wo ich gezeigt habe, wie man dem, was da abgeht, ein bisschen Pfeffer verleihen kann. Mit Moni vornedran kommt das natürlich besser...

r.w. admin.

Bild des Benutzers Stefan

Bild: 

... tatsächlich noch nicht sehr viel rot da. Später mehr. Aber das erste Bild gefiel mir besser zum Zeigen ;-) Das obige Bild entstand etwas später.

Der Weißabgleich, wie konnte ich den bloß vergessen? Den verwende ich ja auch gerne im herbstlichen Wald für schönere Laubfärbung. Und wie man die Belichtungskorrektur einstellt habe ich ja schon unfreiwillig gefunden ;-) Anders die Sättigung. Reinhard, da suche ich heute Abend noch einmal. Gerade auf die Schnelle nur Menü -> Bildmodus -> und dann kommen vivid,natural und die ganzen Art-Einstellungen. Drei kleine Kreise sah ich nicht.

Ja, man hat etwas Zeit bei einem Sonnenuntergang. Aber auch viele andere Standorte und Perspektiven zum Ausprobieren.

Der Fotokurs klingt verlockend. Wo finde ich die Termine?

Grüßle,
Stefan

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Einfach die OK-Taste drücken. Dann kommt die "Monitoranzeige" oder auch "SuperControlMenü". Mit ISO und WB und dem ganzen Kram. Rechts oben steht der "Bildmodus". Und falls Du z.B.Natural eingestellt hast, ist da unten drunter ein kleines Kästchen mit drei Kreisen.

Kurse findest Du im "Shop". Rechts oben in der Menüleiste hier.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Stefan

...alles gefunden :-)

Grüßle,
Stefan

Bild des Benutzers Stefan

Bild: 

... etwas an den Rädchen gedreht. Vielleicht etwas zu viel. Danke für die Tipps. Das Herumprobieren macht Spaß und es kommt mitunter der Aha-Effekt.

Dieser Sonnenuntergang traf mich überraschend, als ich zu Besuch war. Dann einfach aus dem Wohnzimmerfenster fotografiert.
Objektiv war das Oly 75-300mm F 4.8-6.7 II
Aufnahmemodus P; 94mm, 1/200 sec; F 5.1; Weißabgleich 6000K; Bildmodus Vivid; Sättigung 0; ISO 800

Grüßle,
Stefan

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer