Sie sind hier

Auge in Auge

Forums: 
Bild: 

Es passiert einem ja nicht so oft, dass man im 20. Stock morgens den Vorhang aufzieht und einem Kran ins (Kamera-)Auge sieht. Zum Glück lag die Kamera auf dem Tisch, und ich konnte zurückschießen (wobei ich dem Kranführer keine Absicht unterstelle). Das Bild 'Kran vor Skyline' fand ich dann ganz nett, also nur mal zeigen. Für Bildaufbau und Objektivwahl war keine Zeit.

Grüße aus Frankfurt
Pierre

Bild des Benutzers pitphotography

Hat Seltenheitswert ;-)
Nicht jeder sieht so ein Ausleger direkt vorm Gesicht.

Danke für das nur mal Zeigen
Gruß Pit

Fotografie ist meine liebste Freizeitbeschäftigung:-)

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Probier doch mal eine Gradation Auto auf das Bild....

r.w. admin.

Bild des Benutzers pierre

Danke für den Tipp (ich gestehe, dass ich diese Option noch nie ausprobiert habe).
Ergebnis kommt noch...

Bild des Benutzers pierre

Bild: 

"Gradation Auto" habe ich leider jetzt erst probieren können, mit Oly Viewer weil ich das raw nicht mehr in der Kamera hatte. Zur Kompensation des Hotelfensterglases habe ich zusätzlich am Weißabgleich gedreht und die Farben auf Vivid gestellt.

Für Aufhellung der dunklen Partien funktioniert das ganz gut, aber das Ergebenis war mir noch etwas zu flau. Deswegen drunter noch mal eine Neuentwicklung mit Affinity Photo.

Durch diesen Tipp bin ich auch mal wieder in die Kamera-Menüs getaucht und habe festgestellt, dass ich nur wenige von den vielen Möglichkeiten nutze, die Olympus für die JPEG-Produktion anbietet.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Again what learned...
Ich verwende Gradation Auto oft, wenn ich direkt aus der Kamera Bilder liefern muss und die Beleuchtung nicht zu beherrschen ist.

r.w. admin.

Bild des Benutzers pierre

Bild: 

zum Vergleich die bearbeitete Version (Affinity Photo)

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer