Sie sind hier

14Tage/14Bilder: Gute Taten

Bild: 

Zwischen den Jahren sind die guten Vorsätze für das nächste Jahr angesagt. Einer meiner persönlichen Vorsätze ist: nichts mehr aufschieben. Wenn ich jemand besuchen will, mache ich das. Wenn ich irgendeinen Unsinn machen will, mache ich das. Man weiß nicht, ob man nächste Woche noch Gelegenheit dazu hat.

Und man sollte auch die ein bisschen in den Vordergrund rücken, die anderen helfen. Deshalb rege ich an, dass in den nächsten zwei Wochen jeder mal ein Projekt mit einem Bild vorstellt, das anderen hilft. (Link ist ausdrücklich erwünscht)

Ich fange an mit dem http://www.circus-sambesi.de, der seit 1987 auf Tour ist und für die Aktion Menschen für Menschen Geld sammelt. Eine der Gruppen, ohne die der Zirkus nicht mehr auskommt, ist der Zirkusverein Neumarkt. http://www.circusverein.de. Ich mache regelmäßig seit 2011 gratis Fotos für den Zirkusverein - eines davon ist das hier im Threadtitel.
Ich kann nur sagen: Applaus für die Jungs und Mädels.

Das Thema läuft vom 25.12.2017 bis zum 7.1.2018.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

Heute stelle ich das "Heart Pillow Project" vor. Dabei geht es um herzförmige Kissen für Frauen, die nach einer Brust-OP Schmerzen haben.

Ausführliche Infos gibt's hier: https://sites.google.com/site/herzkissenindeutschland/heart-pillow-proje...

Die Teilnehmer am Heart-Pillow-Project arbeiten komplett ehrenamtlich und die Herzkissen werden grundsätzlich über die Krankenhäuser verschenkt. Die auf der Website verzeichneten Gruppen müssen sich registrieren und dürfen den Schnitt auch nicht weitergeben, damit niemand damit Geld machen kann.

Finanziert werden Stoffe und Füllwatte meistens von den Näherinnen selbst, ab und zu bekommen sie Spenden.
Das Foto entstand 2012 für einen Flyer des Projekts.

r.w. admin.

Bild des Benutzers AndyT

Bild: 

Feuerwehrmänner des NewYorker FireDepartment die sich für Notfalleinsätze im CentralPark bereithielten

Altglassammler

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

Ein Feuerwehrmann rettet Schweine aus einem Stall, der bereits lichterloh brennt. Es war November, nachts um zwei, außen war es kalt und Nass - Löschwasserregen - und die Schweine waren absolut nicht scharf drauf, gerettet zu werden.
Im Gegensatz zu den Kollegen des NY-Fire Department http://www1.nyc.gov/site/fdny/index.page sind die Jungs der freiwilligen Feuerwehr ehrenamtlich tätig. http://www.ffpyrbaum.de/cms/

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Bild: 

In Neumarkt gibt es einen unbekannten Freundeskreis des Berliner Bären, der ihn saisonbedingt unterschiedlich einkleidet, um ihn vor Kälte, Regen und was auch immer zu schützen oder ihn auf besondere Ereignisse einzustimmen.

Da die Einkleidung nicht immer in der gebotenen Ehrfurcht zur stolzen Hauptstadt erfolgt, will der Freundeskreis anonym bleiben ;-)

Der Bär ist einer jener Bären, wie er vielerorts aufgestellt wurde, um die Verbundenheit mit der damals geteilten Stadt Berlin zu bekunden.

Ein Bild vom letzten Winter zeigt ihn als einen der drei heiligen Sterndeuter. In diesem Winter ist er noch nackt - mag sein, dass er der Sterndeuterei um die BER-Eröffnung müde geworden ist ;-)

Mehr respektlose Verkleidungen gibt es hier:
http://www.nordbayern.de/region/neumarkt/barauschende-momente-1.2068528?...

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Der Bär - er zaubert immerhin vielen Leuten ein Grinsen ins Gesicht - und das auf der definitiv ödesten Straße in Neumarkt. Allerdings hast Du hier das Licht versemmelt. Auch ein Bär hätte gerne Licht im Gesicht.... ;-)

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Bild: 

OK- jetzt mehr Licht fürs Bärenantlitz :-)
(Vignette war zu stark und nicht richtig positioniert)

Die nicht so öden Straßen Neumarkts führen halt nicht nach Berlin ;-)

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

Manchmal sind es auch ganz kleine gute Taten, hier hätten wir noch einen Kavalier, der einer Dame aufhilft....

Andy
imkavaliermodus

PS: Ähnlichkeiten mit hier bekannten Personen sind natürlich alles andere als zufällig....

Bild des Benutzers Tarnkappe

:-))))

Passt gut in die momentane TV-Landschaft, wenn reihenweise Märchen mit märchenhaften Szenen abgespult werden ;-)

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Tarnkappe

Bild: 

Wer macht es gerne - zum Tod geweihte Menschen die letzten Tage und Stunden zu begleiten und sie zu trösten, die Fragen nach dem Sinn zu beantworten....

Und es gibt sie - Menschen die ihre Freizeit opfern, dies zu tun.

Hier stellvertretend der Neumarkter Hospizverein:
https://www.hospizverein-neumarkt.de/

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Dazu die goldene Rose mit den Blättern.... Danke für dieses Bild und diesen Text.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Bild: 

Während durch die Intensivierung in der Landwirtschaft die Artenvielfalt an Insekten und damit auch der Vögel z.T. rapide zurückgeht, erbarmt sich der Landesbund für Vogelschutz (LBV) liebevoll um den Erhalt vieler Vogelarten und deren Lebensraum.

Ein guter Bekannter kümmert sich mit anderen seit vielen Jahren, um die Aufhängung und Pflege spezieller Nistkästen. Durch die Intensivierung in der Waldwirtschaft fehlen vielfach die natürlichen Nistmöglichkeiten (z.B. in stehengelassener toter Bäume).

Er wäre nur ein kleines Licht mit anderen und nicht wert, abgelichtet zu werden; deshalb hier symbolisch ein Bild eines dieser Nistkästchen.

Und hier noch der Link zur Ortsgruppe:
https://www.lbv.de/lbv-vor-ort/oberpfalz/kreisgruppe-neumarkt/

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da muss jemand auf die Idee kommen, diesen Kasten genau neben dem Schild aufzuhängen. Und das dann noch ablichten. Ich kann mich nicht beruhigen. Das Bild ist für mich unspektakulär und es fehlt ihm jedes fotografische Feuerwerk. Aber es passt. Es ist genauso hinterfotzig wie das Motiv. Gefällt.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Danke Reinhard :-)
ich habe keine Ahnung, was länger an diesem Baum hängt - jedenfalls ist mir dieses Ensemble schon länger aufgefallen, war mir aber bislang nicht wert, fotografiert zu werden ;-)

Im Kontext mit "Guten Taten" sah das natürlich anders aus ;-)

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

Eines der größten Probleme von Flüchtlingen, die auf die Bearbeitung von Anträgen warten ist die tödliche Langeweile. Ein Mittel dagegen ist Sport - und eben einmal im Jahr die Bayerische Meisterschaft im Raffball in Woffenbach. Hier spielen "Stefan und die Riesenglieder" (in Rot) gegen die syrischen "Gunners" (in schwarz). Raffball ist eigentlich eine Sportart von Pfadfindern, aber es kann sich auch jeder andere anmelden und mitspielen. Die Regeln sind simpel und das Einzige, was man braucht, ist Mut, Fairness und stabile Knochen.
http://fluechtlingshilfe-neumarkt.de

Zum Bild: Strömender Regen am Platz. Innerhalb von zwei, drei Spielen ist der Platz ein einziges Schlammloch.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

... für sinnsuchende Jugendliche egal aus welcher Nation, aus welchem Kulturkreis ist eine nutzlose Langeweile einfach nur gefährlich.

Großartige Idee, diese Jugendlichen über Mannschaftsspiel mit einzubinden und sie nicht den Rattenfängern zu überlassen.

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

ich werd's weitergeben. Ich hoffe, die Meisterschaft findet 2018 wieder statt. Ich suche noch ein Foto für heute - hat niemand hier irgendein Charity-Projekt auf Lager?

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

... aber ich komme erst übermorgen dazu das Bild zu machen.

Dann wären noch die Pfadfinder, welche die ausrangierten Christbäume mit von örtlichen Unternehmen bereitgestellten Transportern abholen und entsorgen :-) Die sind aber erst am 13.01. unterwegs :-)

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

..auch zum Thema "Sex Sells". Bildtitel war "Deiner ist 17m lang - na und?" Ist aus einer Serie, die ich seinerzeit für die Verkehrswacht gemacht habe, als Werbeplakat für Schulweghelfer. Die sind auch ehrenamtlich unterwegs - teilweise bei richtig miesem Wetter. Eine Website haben die auch nicht, weil die bei der Verkehrswacht organisiert sind. Die Beine gehören übrigens einer echten Schulweghelferin!
https://www.kreisverkehrswacht-neumarkt.de/168.html

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

... ich war als Schüler selbst mal "Schülerlotse".

Wir wurden von einem Polizisten ausgebildet und standen bei jedem Wetter an den Zebrastreifen, um die kleineren Schüler sicher auf die andere Straßenseite zu bringen.

Heute machen dies alles Erwachsene; dabei war es ein so großartiges Gefühl Verantwortung für die kleineren übernehmen zu können und dürfen. Ein paar Minuten später in den Unterricht kommen zu dürfen war auch ein Privileg, dass wir genossen.

Aber diese Aufgabe werden Helikoptereltern in den Entscheidungsgremien nicht mehr aus der Hand geben wollen.

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Hat einen Grund - der Dienst am Zebrastreifen ist gefährlich. Und die Leute fahren immer schräger........

r.w. admin.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

Man merkt, mir gehen langsam die aktuellen Bilder aus: Das Bild ist von der Aktion "3 Tage Zeit für Helden", das der bayerische Rundfunk seinerzeit mit den Kreisjugendringen veranstaltet hat. Da haben drei Tage lang Jugendgruppen in Bayern gemeinnützige Projekte gebaut. Hier einen Spielplatz, auf den die Anwohner seit Jahren warteten. Das Fotos zeigt ein Plakat von Tschernobyl-Kindern, die gerade zu Besuch waren und sich über den Spielplatz riesig gefreut haben. Wer mehr darüber wissen will, ich habe seinerzeit zusammen mit meinem Sohn eine Doku gedreht:
https://youtu.be/5FT7_C_ZwW0
Damals war diese Videoqualität "gut".....
Die Stimme aus dem "Off" musste sein, weil dieser Zusammenschnitt für die Jufinale war.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Bild: 

... so das Motto der Christlichen Arbeiterhilfe e.V. (CAH)

http://www.cah-neumarkt.de/

Die CAH-Werkstatt Neumarkt ist ein eine gemeinnützig, soziale Einrichtung getragen von der Christlichen Arbeiterhilfe e.V.

Primäres Ziel ist es, Arbeitslose und Jugendliche ohne Ausbildung für den ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren, bzw. befristet zu beschäftigen.

Intakte Möbel und Elektrogeräte können angeliefert werden, oder werden gegen einen geringen Unkostenbeitrag abgeholt. Die Gegenstände werden geprüft und es werden gegeben falls kleine Reparaturen durchgeführt.

Bedürftige können hiermit gut erhaltene Möbel, Haushaltswaren oder Elektrogeräte günstig erwerben.

Das beigestellte Bild könnte langweiliger kaum sein, entspricht irgendwie Immobilienmaklerniveau ;-)

Auf meine Frage, Innenaufnahmen vom Gebrauchtwarenmarkt machen zu dürfen, hab ich leider eine Absage erhalten.

Für ähnliche Fälle muss ich mir zukünftig etwas anderes ausdenken.

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

CAH kenne ich, da gibt's alles Mögliche - und, ganz wichtig, da kann man auch als Normalmensch einkaufen. Da gibt's Dinge, die man woanders nicht kriegt, und schon gleich gar nicht zu diesem Preis. Sollte man öfter mal hinschauen - die haben auch Bücher und Vinyls. Und - die sind auch darauf angewiesen, dass ihnen Normalsterbliche die Sachen abnehmen, irgendwoher muss ja auch das Geld kommen. Danke für das Bild! Probier's doch mal mit Artfilter partielle Farbe - damit könnte das trotz Schmuddelwetter knackiger kommen....

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Bild: 

Stimmt neben den Dingen für den täglichen Alltag gab es heute auch eine gut erhaltene, gepflegte historische Violine für 200€ ;-)

Bei etwas exotischen Wünschen lohnt sich auch für Normalkunden ein Besuch.

Mit dem Artfilter "Partielle Farbe" wollte es nicht so richtig klappen. Die Farben im Hinweisschild sind zu oft anteilig im Hintergrund vorhanden. Hier ein anderer Versuch:

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Tarnkappe

Bild: 

Oder wenn die Farben nicht stimmen, gleich SW ;-)

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da gefällt mir die Farbversion besser. 200 Euro für eine Violine? Klingt gut....

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Brauchst du eine, muss sie klingen?

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Eigentlich muss sie nur aussehen - ich kann nicht geigen - nur knipsen.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Als Requisite?

Kannst du von mir haben, musst nur einen Satz neuer Saiten investieren. Ich weiß nicht was ich mit anfangen soll.

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

OK. Dann bring aufs Folyfos mit. Dann machen wir gleich High/LowKey damit! Weißt Du ob das eine ganze Geige ist, oder eine 3/4? Oder noch kleiner? Nur damit ich gleich die richtigen Saiten bestelle....
Ach ja - hast Du auch einen Bogen dafür?

r.w. admin.

Bild des Benutzers Tarnkappe

Mhm - hatte eigentlich 4 intakte Saiten - Bogen ist dabei (Kolophonium fehlt)

Koffer und Violine sehen dieser sehr ähnlich:

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Violin_case.jpg

Das Holz ist jedoch etwas dunkler und weniger glänzend. Stammt von meinem Opa - ich nehme an, älter als 80 Jahre alt.
Ich habe keine Ahnung ob sie klingt, ist aber als Requisite egal.

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

OK, dann besorge ich noch Kolphonium und einen Satz Saiten.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Bild: 

.. leider habe ich gerade nichts anderes mehr auf Lager. Das Bild landete auch auf einem Plakat - und nein, es wurde niemand verletzt....

r.w. admin.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer