Sie sind hier

Hobby-Studio im Sauerland

Bild: 

Hallo zusammen,

ich habe mir einen kleinen Traum erfüllt. Ich wollte schon mein Studio-Equippment abgeben, habe dann aber unerwartet die Möglichkeit bekommen mir jetzt endlich ein kleines Hobby-Studio einzurichten.

Sollte jemand in meiner näheren Umgebung (Iserlohn, Hemer, Menden ...) gerne mal in einem Studio fotografieren oder ein Video drehen wollen, so kann man mich gerne per PN ansprechen.

Es gibt:

3 Papier-Hintergründe in 2,70m Breite in 18% Grau, Weiß, Schwarz
Laminat-Boden in ca 4m Tiefe
2 Falthintergründe in Schwarz, Weiß (auch ideal als Reflektor oder zum abschatten) u. Blau, Grau.

6 Studioblitze mit 2x 300Ws, 2x 150Ws, 2x 100Ws Leistung, Fernbedienbar, Gruppierbar, Slave und Vorblitz-Funktion als auch mit Sync-Kabel nutzbar.
4 Aufsteckblitze Yongnuo YN560 IV, Fernbedienbar, Gruppierbar, Slave und Vorblitz-Funktion

Ich nutze als Anschluss BOWENS-S.

3 Softboxen, je 1x 40, 60, 80cm
2 Striplights in 90 x 25cm
Beauty Dishes in 50 und 70cm inkl. Waben
Diverse Reflektoren mit Waben in unterschiedliche Graden
Farbfolien, Snoot
diverse Schirme
weitere Stative, Galgen etc.

2x Videolicht zu je ca. 400W plus ein Headlight am Galgen. (Diese sind fix weiß inkl Softbox ohne Bajonett)

Woran es derzeit noch mangelt sind Requisiten, diese müssten eingebracht werden.

Der Raum ist etwa 7,5 x 3,8m. Möglichkeiten zum Parken sind gegeben. Ein Ort zum umziehen, schminken etc. ist auch vorhanden.
Für das leibliche Wohl können Pizzeria oder Grill aus der Umgebung liefern.

Näheres dann gerne per PN.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Und das stellst Du gratis zur Verfügung? Tolle Aktion!

r.w. admin.

Bild des Benutzers pcpanik

Jeder anständige Mensch ist sicher bereit eine Spende oder Aufwandsentschädigung für Stromkosten und ggf. Bewirtung da zu lassen. Darüber würde ich mich freuen.

Es steckt aber keine Absicht dahinter Geld zu verdienen, falls das Deine eigentliche Frage darstellt. Ich möchte damit kein Gewerbe betreiben. Im schlimmsten Fall unterstellt das Finanzamt einem noch Liebhaberei und man zahlt drauf.

Klar sollte sein: Wer etwas kaputt macht muss es bezahlen und versichert ist auch niemand. Alles auf eigenes Risiko.

Aber all das wird, wie Model Verträge TFP z.B. vorher fixiert.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer