Sie sind hier

Olympus gibt Rabatt

10,1%.
Auf Objektive.
Bis zum 31.10.
Wer eine E-M1II kauft, kriegt ein Objektiv geschenkt.
Auch bis zum 31.10.

Da gibt's wahrscheinlich keinen Cashback mehr.

Kommentare

Bild des Benutzers Renate Schulze

... ich hab mal heute gefragt, was ich für meine 1 Mark II bekommen würde, wenn ich sie gegen eine 1 Mark III eintauschen würde ... boahhhh, war das frustrierend ...

Nun bleibt sie erst mal weiter bei mir - für so wenig Geld gebe ich sie nicht her (hätte nicht mal 1/4 des Kaufpreises bekommen, obwohl sie so wenig Auslösungen hat ...neeee, mache ich nicht).

Der Verkäufer meinte, ich hätte besser vor ein paar Monaten kommen können - Witzbold, da bin ich gerade umgezogen ... und das war mit Corona auch alles andere als spaßig - da hatte ich noch nix wieder mit Kamera-Kauf am Hut, sondern ganz andere Probleme ...

Also weiter abwarten, was so geschieht und welche Aktionen noch kommen in den nächsten Monaten.

Ich bleibe dann also mal positiv gestimmt und hoffe einfach auf eine gute Entwicklung der Situation mit den Olys.

Herzliche (aber vom Gebrauchtpreis enttäuschte) Grüße,
Renate

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Wenn man die Gebrauchtpreise unter sämtliche Schmerzgrenzen drückt, bricht der Gebrauchtmarkt zusammen, weil niemand mehr seine Kameras verkauft. Wer also ne neuere Kamera haben will, muss ne neue kaufen.

Verkaufsförderung für Yuppies.

Dass es Leute gibt, die einfach nicht das Geld haben, um sich jedes Jahr ne neue Kamera zu kaufen.......

Andererseits: wenn Du mit Deiner E-M1II wenig Auslösungen hast, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Du nicht mal annähernd alle Features der Kamera genutzt hast - also hast Du jetzt eine prima Chance dafür... ;-)

r.w. admin.

Bild des Benutzers Renate Schulze

lieber Reinhard.

Ich werde mich auf jeden Fall in der nächsten Zeit intensiver mit ihr und meiner PEN F, bei der ich auch noch viel lernen muss, beschäftigen.

Und dann hoffe ich auf eine gute Weiterentwicklung von Oly in den nächsten Jahren.

Liebe Grüße,
Renate

Bild des Benutzers iamsiggi

Leider :-(

Am grauen Markt bekommt man die E-M1.II neu für unter 700....
Ehrlich: Da juckt es schon ein 2. zu besorgen für den Fall ;-)

Bei den Preisen ist es schon egal ob man dann kein Service hat .....

Letztlich hab ich mich mir dann ein IIIer gekauft, denn die X ist mir zu groß. Da hätte ich eine wenig gebraucht gut erhaltene für 1500 bekommen....

Und jetzt kann ich mich zurück lehnen und in Ruhe abwarten was das nächste Jahr bei Olympus oder Nachfolger bringt.

Siegfried

--
Siegfried
"Man sieht nur das, was man weiß"

http://www.AustrianAviationArt.org/cms

Bild des Benutzers Renate Schulze

... das wäre schon was Feines, lieber Siegfried, ist aber nach diesem sehr teuren Jahr für mich leider nicht drin, und da Lotto auch schon wieder nicht geklappt hat ... ;o)

Somit freunde ich mich weiter mit meiner II an und habe da tatsächlich noch genug zu lernen ... und kann mit Glück dann bald so gut mit ihr umgehen, dass ich gar keine andere mehr möchte ... Wer weiß ...

Sonnige Grüße,
Renate

Bild des Benutzers Goly

Moin Renate, für die 1MkII kriegst beim Ie-Ankauf-Handel 640,-€, ich finde das ist ein guter Preis, sofern die einwandfrei okay ist!
Ich habe jetzt erst ein Pana100-400 Tele dort zum höheren Preis verkauft als im Fotohandel.
... nun warte ich auf das OLY100-400 ... wenn jemand eines hat - grins! ;-)

LG Gerd

Bild des Benutzers AchimF

Ich würde die Mark II in jedem Fall behalten, sie ist immer noch eine sehr gute Kamera und ich bin froh, dass ich sie habe.

Trotzdem werde ich mir wahrscheinlich zusätzlich eine Mark III zulegen, weil ich auf Dauer noch eine Kamera haben möchte, die meine FT-Objektive unterstützt. Ob die neue Superkamera, die irgendwann demnächst kommen soll, das auch noch kann, steht jetzt noch in den Sternen. Falls die das nicht können sollte und zusätzlich auch noch so ein Klopper wie die E-M1X werden sollte, hätte ich ernsthafte Zweifel, ob das für meine persönlichen Bedürfnisse die richtige Kamera wäre. Mit der Mark II und der Mark III wäre ich jedenfalls für etliche Jahre gut versorgt.

Gruß
AchimF

Bild des Benutzers Renate Schulze

... brauche ich auch nicht bzw. möchte ich auch gar nicht haben, ist mir viel zu schwer.

Ich werde meine 1 Mark II nun auch behalten, lieber
Achim, und mich liebevoll weiter mit ihr beschäftigen.

Bin gespannt auf die Weiterentwicklung von Oly.

Liebe Grüße,
Renate

Bild des Benutzers TKI

Die Mark II ist ne Bank! Die habe ich auch behalten, ist aktuell die Kamera fürs Home-Studio(wenn man das so nennen darf", meine Mark I wird irgendwann den Weg zu meinem Sohn finden und mit der Mark III freunde ich mich gerade erst an.

Gruß Thorsten

Bild des Benutzers Renate Schulze

... bei mir bleiben, lieber Thorsten!

Sie für lau wegzugeben, kommt für mich auch nicht in Frage.

Nun wird sie noch etwas liebevoller als vorher schon behandelt, damit sie sich wieder wohlfühlt bei mir.

Und dann werden wir uns richtig gut aneinander gewöhnen.

Sonnige Grüße,
Renate

Bild des Benutzers delta-kapa

Bild: 

gebraucht für 220 € nur die Kamera ohne Begleitmaterial: habe ich mir zugelegt zu meiner bereits vorhandene OMD EM-1 auch die erste! Und durfte in den Herbstferien mich auf das Fotografieren konzentrieren. Aber die Aktion von Olympus ist trozdem plötzlich auch für mich interessant. Ich habe über den Gebrauchtmarkt davon erfahren weil viele Leute sich ein 45mm f:1,2 so zulegen, was die aber nicht schätzen und einfach weiterverkaufen. Nachdem ich das 17mm f:1,2 gekauft und kennengelernt habe und weil ich das 45mm f:1,8 sehr viel benutze, denke ich dass mir auch das 45mm f:1,2 gut passen würde. Das Bild hier habe ich mit dem 45mm f:1,8 machen können und da wäre auch das teuere f:1,2 nicht wirklich beitragend besser.

Bild des Benutzers delta-kapa

Bild: 

wäre das 45mm f:1,2 sehr interessant.
(Das hier ist mit einem Samyang 135mm f:2 gemacht, single shot).
Und nicht nur für solche Bilder, man kann bestimmt mit dem Objektiv vieles schafen. Muss ich aber jetzt eine EM-1 II dafür kaufen? Nein, muss ich nicht.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer