Sie sind hier

Olympus: Generalangriff auf die Fundgrube!

Olympus startet in Zingst eine richtig heftige Aktion.

https://shop.olympus.eu/de_DE/promo.html?id=11886

Sie kaufen alte Kameras und Objektive zum Marktpreis (!) auf und verteilen dann entsprechende Wertgutscheine zum Kauf von neuem Equipment am Stand in Zingst.

Wer also jetzt noch gebrauchtes Equipment sucht, jetzt zuschlagen, in vier Wochen ist der Markt leergefegt.

Kommentare

Bild des Benutzers FotoKalle

Hmmmm,
dann warte ich mit meinem Verkausangebot noch ein paar Wochen ;-)

Karl-Heinz

Bild des Benutzers mosi62

da ich ja nicht nach Zingst komme, muss ich auch noch ein wenig warten bis ich meine olle E-5 mit 12-60er auf den Markt werfen kann.

Werden die dann alle verschrottet, oder hauen die das Zeugs via Ebay wieder raus? Damit würden dann ja die Gebrauchtpreise noch bodenloser fallen........... sonst könnte man ja auf Raritätenpreise spekulieren ;-)

Gruß Uwe

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... soll das Zeug vom Markt genommen werden. Was sie damit machen, weiß ich nicht, ich schließe aber aus, dass das anschließend wieder in Deutschland vertickt wird. Schon allein aus Gewährleistungsgründen.
Es wird ja nicht nur Olympus-Ware eingekauft, sondern auch Ware aller Hersteller.

Ich halte das für keine gute Idee, den Gebrauchtmarkt auszutrocknen. Leute mit wenig Geld, die in die Fotografie einsteigen wollen, wird damit der Pfad zu Olympus versperrt. Die kaufen dann irgendwelche Plastikbomber beim Blödmarkt. Und wenn dann später genug Geld da ist, dann wird sowieso Neuware gekauft. Weil's einfach geiler ist.

r.w. admin.

Bild des Benutzers olywolle

nur weil ein paar Leute ihr altes Zeug bei Olympus eintauschen, wird der Gebrauchtmarkt auch nicht gleich einbrechen ;-)

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

bringt Traffic... ;-)

Der Markt wird sicher nicht zusammenbrechen, schon allein deshalb, weil in Zingst nicht alle Gebrauchtkrambesitzer aufschlagen werden. Und wenn, dann wird Olympus die nicht in der kurzen Zeit alle begutachten können.
Aber wenn ich junge Leute zu Olympus bringen will, sind halt preiswerte Gebraucht-E-M1en ein klasse Argument.....

r.w. admin.

Bild des Benutzers Christof

Nehmen die netten Herrschaften auch meine OM-Teile-Sammlung in Zahlung? Das wäre ja ein Grund nach Zingst zu fahren.
Wäre aber auch schade um so manches ausgefallene Teil...
mal schauen.
Christof
P.S. Fehlerkorrektur

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Also auch OM. Der Haken ist "Marktpreis". Kurzer Google bringt an Gebrauchtpreislisten zum Beispiel sowas:
https://www.fotoversicherung.com/fotoversicherung/gebrauchtpreisliste-ni...
https://www.fotoversicherung.com/fotoversicherung/gebrauchtpreisliste-ca...
https://www.fotoversicherung.com/fotoversicherung/gebrauchtpreisliste-si...

Man kann also davon ausgehen, dass die Altkameras in etwa ebay-Preise bringen. Soweit mir bekannt, werden die Geräte im Steigenberger Hotel nicht nur während des Fotomarkts, sondern zwischen Dienstag 28.5. und Samstag 1.6. von den Mitarbeitern des Außendienstes angenommen. Das sind Leute, die teilweise seit Jahrzehnten bei Olympus arbeiten und das OM-System durchaus noch kennen dürften....

r.w. admin.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer