Sie sind hier

Time flies

Das ist Zürich in den 60ern. Ein halbes Jahrhundert her, und ich glaube, es hat sich ein bisschen was verändert seitdem. Kenner werden feststellen, dass das links die Predigerkirche ist - und das Viertel rechts davon nicht mehr existiert, weil dort nun die Zentralbibliothek steht. Das Bild ist vom Uni-Turm aus gemacht.
Und ja, das Foto ist nicht von mir, sondern von meinem Vater und auch nicht aus einer Olympus. Aber es ist schön historisch.

Zurück zum Thema. Wieder ist ein Jahr rum, in Sachen Olympus hat sich nicht viel getan. Ein paar Objektive, die sich nur wenige leisten können, eine Kamera, die irgendwie keiner wirklich haben will, ein paar unspektakuläre Firmwareupdates. Entsprechend war Zeit, sich in den Foren über Kleinigkeiten und Grundsätzliches in die Wolle zu kriegen. Hoffen wir, dass es nächstes Jahr besser wird. Oder dass man einfach damit beginnt, zu fotografieren.

Bei mir hat sich einiges geändert - ich habe das erste Jahr regelmäßig Fotokurse in Rocksdorf gegeben, alle zwei Monate hatten wir Stammtisch - und ich bin aus dem oly-forum ausgestiegen und habe damit auch keinen Vertrag mehr mit Olympus. Sozusagen wieder alles auf Start - wie 2008. Ich kann mich wieder um oly-e kümmern und muss nicht dauernd auf zwei Hochzeiten tanzen und mir selbst Konkurrenz machen. Und ich muss eigentlich gar nichts mehr, denn oly-e ist Hobby. Ich muss niemanden fragen und ich muss niemandem Antworten geben.

Für das nächste Jahr wünsche ich mir im Forum ein entspanntes Miteinander und viele, viele Fotos und viele, viele Bilderdiskussionen und fotografische Ideen. Ich werde mir das Forum genau ansehen und es behutsam weiterentwickeln - wenn ich Zeit und Lust dazu habe. Oly-e wird werbefrei bleiben, die einzige Werbung, die ihr ertragen müsst, ist gelegentlich die für meine Bücher und Kurse. Denn von irgendwas muss ich ja meine Brötchen und die Domainrechnung von Stefan bezahlen. (Ja, er steckt immer noch in dieser Sache mit drin. Es gibt Dinge, die ändern sich nicht, weil sie sich bewährt haben.)
Die Olypedia wird weiter Online bleiben und ich werde versuchen, sie im neuen Jahr auf das neue Mediawiki zu migrieren. Es kann also sein, dass sie irgendwann auf einmal für ne Woche Offline ist - keine Sorge, sie kommt wieder.

Und nun wünsche ich allen ein erfolgreiches 2018.

Kommentare

Bild des Benutzers Wolfgang_N

Hallo Reinhard,

tja, das Werks-Forum... Es bleibt halt nicht aus, dass bei der größeren Verbreitung von mFT auch das Forum lebendiger wurde - die ehemalige Gemütlichkeit und der freundliche, respektvolle Umgang miteinander ist der Rechthaberei und einem eher rauen, aggressiven Ton gewichen. Da war in letzter Zeit einfach der Wurm drinnen, und der Umgang untereinander ist auch in den letzten Wochen dort nicht wirklich besser geworden. Aber das ist jetzt nicht mehr Dein Thema, und der dortige aktuelle Moderator muss jetzt damit zurecht kommen...

Wie Du so schön schreibst, hat Freiheit seine Vorteile, und ich bin mir sicher, dass Du sie zu nutzen (und auch zu genießen) weißt.

Susanne und Dir - und natürlich allen Forumteilnehmern - einen guten, schönen Jahreswechsel und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018 wünscht, mit herzlichen Grüßen,

Wolfgang

Bild des Benutzers AchimF

Bild: 

Den Wünschen für ein gutes neues Jahr 2018 schließe ich mich gerne an. Vor allem bleibt alle gesund. Gerade auch dieses Jahr hat mehrfach im privaten Umfeld gezeigt, dass Gesundheit letztlich das Wichtigste ist.

AchimF

Bild des Benutzers PenFan

Bild: 

..Hauptsache "gsund samma" :-)

Bild des Benutzers Tarnkappe

... wünsche ich dir und allen Forumsmitgliedern.

Tja, das Olympus-Forum. Ich hatte dich oft bewundert, wie lange du es dort als Mod ohne jegliche Pause ausgehalten hast.

Die momentane Entwicklung sehe ich als normale Entwicklung der Größe des Forums, bzw. der Anzahl der Teilnehmer. Ich kenne einige Automobilforen, in denen es ähnlich aggressiv und rechthaberisch zu geht.

Je größer das Forum, desto idealer als Plattform, sich zu profilieren.

Wenn sich das Forum noch weiter zum Mecker- und Jammerforum entwickelt, hätte ich durchaus Verständnis, wenn Olympus das Forum aufgeben würde.

Der jetzige Mod mag nett sein, aber ein Lenken aus dem Mecker- und Jammertal erkenne ich bei ihm nicht.

Gruß Dieter

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... manche gehen nur kurz rein, weil sie Durst haben, manche gehen rein, weil es dort ab und zu ne Schlägerei gibt, manche gehen rein, weil sie sich prügeln wollen und für manche ist das das zweite Wohnzimmer.
Es gibt Wirte, die werfen Leute raus, die sich schräg aufführen, es gibt Wirte, die lassen manche Typen gar nicht erst rein und es gibt Wirte, denen ist alles Wurst, Hauptsache sie selbst kriegen keinen Ärger.
Problematisch wird es dann, wenn die Kneipe von einem Clubfan betrieben wird, und Kleeblättler, Dortmunder und Münchner keinen Zutritt haben. Muss man einen Clubberer der nach Fürth gezogen ist, nun rauswerfen? Darf einer mit einem Gündogan-T-Shirt rein? Sind Schalker nur geduldet oder willkommen? Wenn ja, dürfen Sie mit Schal rein oder nicht?

Im Endeffekt ist es immer eine Entscheidung des Wirtes. Und keine Entscheidung ist auch eine Entscheidung.

BTW: ich hatte mal in der Klasse einen Mitschüler, der alle Daten zum Club im Kopf hatte. Egal wie absurd die Frage war - er wusste auch, wie vor 25 Jahren das Achtelfinalspiel im DFB-Pokal ausgegangen ist und wer die Tore in welcher Minute geschossen hat. Der ideale Wirt für so eine Kneipe.... Leider ist er in der Zehnten runter und ich habe ihn aus den Augen verloren.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Hanno Schönenberg

....und alles gute für 2018.

Gruß
Hanno

Bild des Benutzers Hans-Joachim Ott

Bild: 

Allen hier im Forum wünsche ich Gesundheit, Glück und Zufriedenheit sowie eine stets funktionierende Ausrüstung.
Der Jahreswechsel an der Nordsee war von stürmischen Winden und Regen begleitet, aber einige Unentwegte wollten ihr Feuerwerk trotzdem zünden. Ich konnte es aus dem Trockenen beobachten und mit der PEN-F und dem 12-100 im Szeneprogramm "Feuerwerk" fotografieren.
Gruß
Hans-J.

Bild des Benutzers Rudolfo4

Bild: 

Hallo Reinhard,
auch von mir ALLES ALLES GUTE für das neue Jahr für Dich und alle "Forenten"!
P.S. Das Zitat zur Olypedia freut mich sehr ;-)

LG
Rudolf

Bild des Benutzers pitphotography

Bild: 

Auch wenn verspätet, ebenso ein frohes neues Jahr und ebenso wünsche ich mir neue Motive und Bilder im neuen Jahr.

Gruß Pit

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer