Sie sind hier

E-M1 Firmare Update für Profoto Air Remote TTL-O geplant?

Forums: 
Bild: 

E-M1 Firmare Update für Profoto Air Remote TTL-O geplant?

Für die OM-D E-M1 Mark II, OM-D E-M5 Mark II (Warum für die?) und PEN-F gab es Firmware-Updates um Profoto AirTTL Blitzgeräte drahtlos mit der Kamera verbinden zu können.

Ist hier ein Update auch für die E-M1 geplant / in Sicht?
Ich würde mir das sehr wünschen – eher als für die E-M5 Mark II.
Kann dazu jemand etwas sagen?

Ich freue mich auf (hoffentlich positive) Antworten.
Jörg

Bild des Benutzers jürgenS

Für die "alte" E-M1.1 bekommen wir vermutlich keine Firmware Updates mehr. Leider!
Wenn ich mich recht erinnere, hatte sich Reinhard diesbezüglich hier oder im Oly-Forum geäußert.

Viele Grüße
Jürgen

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Ich vermute eher auch kein entsprechendes Update mehr, sonst wäre das schon gekommen. Vor allem bist Du der erste, der ernsthaft danach fragt. Die Profoto-TTL-Blitze kosten richtig, richtig Geld und ich kenne tatsächlich niemanden, der damit arbeitet. Ich habe mittlerweile einen Elinchrom HS auf der Kamera und renne trotzdem noch zu den einzelnen Köpfen und stelle sie ein - obwohl ich das "bequem" auf der Kamera könnte. Es ist einfach dieses haptische Arbeiten....

r.w. admin.

Bild des Benutzers Vidfografix

Teuer ja, aber relativ. Wenn man damit arbeitet (selbst habe ich 2x B1 plus Air Remot N sowie Air Remote O) möchte man kein anderes System mehr. Und wenn ich die Verwendungszeit der Profoto-Geräte auf 10 Jahre ansetze, aber die jeweils teuerste OLY alle 3 Jahre neu beschaffe, dann relativiert es sich eben.
Ich stelle mir eher die Frage, ob es von Profoto den A1 auch für Olympus geben wird. Derzeit wird dieser ja nur für Canon und Nikon angeboten.
Freundlichsten Gruß, Johann

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer